7 Vinyl-Reissues, die man 2017 nicht verpasst haben sollte

18. August 2017

Schallplattenfans kennen das Problem: Besonders Alben, deren Release schon einige Jahre zurückliegt, sind heute entweder gar nicht mehr, schwer oder aber nur gebraucht und häufig zu horrenden Preisen auf Vinyl zu bekommen.

Wie schön also, dass viele Klassiker im Zuge des aktuellen Vinylbooms neu aufgelegt werden. Sieben absolut interessante Reissues, die ihr 2017 auf keinen Fall verpasst haben solltet, haben wir hier für euch aufgelistet, und zwar sortiert nach ihrem Erscheinungsdatum.

Paul McCartney: Flowers In The Dirt (Vinyl-Reissue)Platz 7

28 Jahre nachdem Paul McCartney sein neuntes Soloalbum »Flowers In The Dirt« veröffentlichte, legte der Ex-Beatle den Longplayer am 24. März erneut auf, und zwar als erweiterte und remasterte Doppel-LP.

Elliott Smith: Either/Or (Vinyl-Reissue)Platz 6

Vor genau 20 Jahren veröffentlichte Elliott Smith mit »Either/Or« einen Meilenstein des Indie-Folks. Passend zum Jubiläum des Albums erschien am 19. Mai die »Either/Or (Anniversary-Edition)« auf zwei LPs.

Singles (Vinyl-Reissue)Platz 5

Und noch ein Jubiläums-Re-Release. 25 Jahre nach dem Erscheinen der Liebeskomödie »Singles« samt Soundtrack, erschien dieser am 19. Mai erneut, und zwar auf Doppel-LP inkl. Bonus-CD mit 18 raren, teilweise nie veröffentlichten Songs.

Fleetwood Mac: Tango In The Night (Vinyl-Reisuue)Platz 4

Ganze 30 Jahre liegt der ursprüngliche Releasetermin dieses Meilensteins zurück. Zum Geburtstag gab es am 26. Mai die remasterte 180-g-Vinyl-Neuauflage von Fleetwood Macs Nummer-eins-Album »Tango In The Night«.

U2: The Joshua Tree (30th Anniversary) (Vinyl-Reissue)Platz 3

Auch U2 feiern 2017 den 30. Geburtstag eines Klassikers. Passend dazu veröffentlichten Bono und Co am 2. Juni eine 30th-Anniversary-Edition ihres legendären fünften Studioalbums »The Joshua Tree«.

Radiohead: OK Computer Oknotok 1997-2017 (Vinyl-Reissue)Platz 2

Nur 20 Jahre alt aber ein nicht minder wichtiges Album ist »OK Computer«, das dritte Studiwerk von Radiohead. Die drei LPs starke remasterte Wiederveröffentlichung heißt »Ok Computer Oknotok 1997-2017« und erschein am 23. Juni.

Bob Marley: Exodus 40 - The Movement Continues (Vinyl-Reissue)Platz 1

Last but not least dürfen wir uns seit dem 14. Juli über das erweiterte Reissue eines der wichtigsten Alben der Musikgeschichte freuen: Bob Marleys »Exodus«, und zwar auf insgesamt sechs LPs.

 

 

Haben wir vielleicht ein Album vergessen, das eurer Meinung nach in diese Liste gehört? Was haltet ihr überhaupt von den Vinyl-Neuauflagen? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Und wie wäre es jetzt noch mit ein paar anderen hochinteressanten Listen, zum Beispiel:

Schlagwörter: ,

Christoph van Kampen

Verfasst von Christoph van Kampen

Christoph van Kampen ist unser Texter und Redakteur. Neben Rock, Pop, Klassik und Jazz beschäftigt sich der Schallplattenliebhaber bevorzugt mit dem Thema Vinyl, zum Beispiel hier im Blog.

12 Antworten zu “7 Vinyl-Reissues, die man 2017 nicht verpasst haben sollte”

  1. Holger Klomp sagt:

    Pulse- Pink Floyd

  2. Andreas Gosdschan sagt:

    Leider nichts für mich dabei.

  3. Carlo sagt:

    Was bedeutet remastert? Digital in analog? Oder original restaurierte Analogaufnahmen?

  4. Peter sagt:

    Auf alle Fälle fehlt:
    The Velvet Underground & Nico Andy Wharhols Bananenplatte :-)

  5. Phil sagt:

    Ich habe mich dieses Jahr besonders über die Neuauflage der ersten beiden „Wir Sind Helden“ – Platten „Die Reklamation“ und „Von hier an blind“ gefreut.

  6. Mario sagt:

    das Radiohead-Album ist o.k. , da geh ich mit

    es fehlt aber: Swans – The Great Annihilator

  7. Arnold sagt:

    Ich kann Holger Klomp nur zustimmen.
    Als bekennder Pink Floyd ärgere ich mich heute noch schwarz das ich damals das Pulse-Album nicht als LP gekauft habe. Für mich steht das Album als Vinyl- Reissue ganz oben auf der Wunschliste :-)

  8. Hans-Martin sagt:

    „Flowers In The Dirt“ war für mich immer ein „spätes“ McCartney Album – Himmel, 28 Jahre! Kann es sein, dass seit längerem Jahre kürzer als zwölf Monate sind?

  9. Brunold Seidel sagt:

    1, 3, 4 und 6 sind okay, ansonsten würde ich auch gern „Pulse“, „Devils and Dust“ und wenn schon Paule, dann „Band On The Run“ haben… oder gab es die schon?

  10. Henrik Nix sagt:

    Ich würde mich freuen,wenn von JANE –Fire Water Earth andAir : Paul geht immer und Marley ebenso

  11. Björn sagt:

    Super Furry Animals „Radiator“ – ebenfalls 20 Jahre alt und endlich wieder auf Vinyl erhältlich!

  12. Dirk sagt:

    Würde mir von John campbell one believer wünschen.
    Die Pulse wäre ebenfalls auf meinem zettel