Pop/Rock-Highlights im courier 03/2018

Pop/Rock-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Andreas Schulze verfasst.

Mystisch, düster, dramatisch und dabei magisch-schön: So klingt »Dead Magic« von Anna Von Hausswolff. Seit mittlerweile acht Jahren arbeitet die schwedische Sängerin, Pianistin, Organistin und Liedermacherin beständig an ihrer eigenen, ungewöhnlichen Musikrichtung, die sie selbst als »Funeral Pop« bezeichnet.

Klassik-Highlights im courier 03/2018

Klassik-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Norbert Richter verfasst.

Nicola Porpora, dessen Todestag sich zum 250. Mal jährt, würdigt der Countertenor Max Emanuel Cencic mit Neueinspielungen. 14 Arien aus neun Opern sind eindrucksvolle Belege, warum der Komponist zu Lebzeiten so berühmt war – umso verwunderlicher, dass er dann sehr lange in der Versenkung verschwand.

Kennt ihr schon … »A Deeper Cut« von The Temperance Movement (Folge 7)

Kennt ihr schon … »A Deeper Cut« von The Temperance Movement (Folge 7) Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Christoph van Kampen verfasst.

Seit einiger Zeit stellen wir euch in unserem Blog in regelmäßig-unregelmäßigen Abständen neue Geheimtipps vor. »Kennt ihr schon …?« heißt die Rubrik dazu. Hier ist Folge sieben mit »A Deeper Cut« von The Temperance Movement.

Film-Highlights im courier 03/2018

Film-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Gerhard Georg Ortmann verfasst.

Immer auf der Suche nach dem ultimativen Sound waren Edgar Froese und Tangerine Dream. In »Revolution of Sound« zeichnet Margarete Kreuzer die Geschichte der Band nach. Eine Hommage an den Pionier elektronischer Musik, der 2015 überraschend verstarb.

Vinyl-Highlights im courier 03/2018

Vinyl-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Gudrun Pusch verfasst.

Mit »The Allan Holdsworth Solo Album Collection« wurden nun seine Solo-Alben auch auf Vinyl veröffentlicht – eine Chronik seiner großartigen, fast 50-jährigen Karriere. Die hochwertige Box enthält 11 Studio-Alben und zusätzlich ein Live-Album, alle digital remastered von den Original-Bändern, gepresst auf 180g-Vinyl.

Jazz-Highlights im courier 03/2018

Jazz-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Dirk Petring verfasst.

Eigentlich können sich Fans von Melody Gardot ja nicht beklagen. Immerhin vier Studioalben und zwei EPs veröffentlichte die Jazzsängerin, Pianistin und Gitarristin in den vergangenen zehn Jahren. Eins jedoch fehlte bislang: das erste Konzertalbum. 2018 erfüllt sie uns auch diesen Wunsch: »Live In Europe« heißt ihre Zusammenstellung von Konzertmitschnitten aus den Jahren 2012 bis 2016.

Bücher-Highlights im courier 03/2018

Bücher-Highlights im courier 03/2018 Dieser Artikel wurde am 23. Februar 2018 von Dominik Gawehn verfasst.

Vom Bestsellerautor Dr. Manfred Lütz darf man durchaus viel erwarten bei einem neuen Buch. Nach der scharfzüngigen Gesellschaftsanalyse »Irre – Wir behandeln die Falschen« und vielen weiteren Erfolgstiteln offenbart er nun »Die geheime Geschichte des Christentums« in »Der Skandal der Skandale«.