Klassik-Highlights im courier 07/2017

Klassik-Highlights im courier 07/2017 Dieser Artikel wurde am 22. Juni 2017 von Norbert Richter verfasst.

Das »Magnificat«, der Lobgesang Marias aus dem Lukasevangelium, inspiriert seit Jahrhunderten viele Komponisten zu Vertonungen. Unsere exklusive, vier CDs umfassende Box enthält insgesamt 13 Versionen von Monteverdi bis Pärt.

Klassik-Highlights im courier 06/2017

Klassik-Highlights im courier 06/2017 Dieser Artikel wurde am 7. Juni 2017 von Norbert Richter verfasst.

Beim renommierten Jazz-Label ACT erschien soeben die CD »New Eyes on Martin Luther«. Diese wurde mitgeschnitten bei einem Konzert, das anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation im Oktober letzten Jahres im Sendesaal des Landesfunkhauses in Hannover stattfand.

Klassik-Highlights im courier 05/2017

Klassik-Highlights im courier 05/2017 Dieser Artikel wurde am 25. April 2017 von Norbert Richter verfasst.

Elf Weltersteinspielungen enthält die neue CD der russischen Sängerin Julia Lezhneva, die sich ganz dem Opernschaffen des Berliner Kapellmeisters Carl Heinrich Graun widmet. Aus acht verschiedenen Bühnenwerken hat sie für das Label Decca ein farbenreiches Programm zusammengestellt.

Klassik-Highlights im courier 04/2017

Klassik-Highlights im courier 04/2017 Dieser Artikel wurde am 28. März 2017 von Norbert Richter verfasst.

Beim Label Mirare erschien soeben die außergewöhnliche CD »La Symphonie des Oiseaux«. Die Geigerin Genevieve Laurenceau und die Pianistin Shani Diluka nahmen Werke von Barock bis zur Moderne auf, in denen die Verbindung zwischen Musik und dem Gesang der Vögel besonders hör- und spürbar ist. Mozarts Papageno-Arie, Liszts Vogelpredigt des heiligen Franziskus oder Vaughan Williams »The Lark ascending« stehen im… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 03/2017

Dieser Artikel wurde am 1. März 2017 von Norbert Richter verfasst.

Auf 52 CDs dokumentiert die Box »Simon Rattle – The CBSO Years« die produktive Zusammenarbeit Simon Rattles mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra. Zahlreiche Uraufführungen wie »Asyla« von Thomas Ades oder den Auftragskompositionen des »Composer in Association«, Mark-Anthony Turnage, stehen neben Symhonischem von Sibelius, Mahler oder Haydn. Ein zentraler Komponist ist Benjamin Britten, dessen War Requiem erst zum zweiten… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 02/2017

Dieser Artikel wurde am 27. Januar 2017 von Norbert Richter verfasst.

Selten hat die Eröffnung eines neuen Konzerthauses ein dermaßen großes mediales Echo ausgelöst wie es die Elbphilharmonie in Hamburg geschafft hat. War sie lange umstritten wegen der nicht enden wollenden Bauzeit und immensen Kosten, überschlagen sich jetzt die euphorischen Kritiken bezüglich der einzigartigen Architektur und des phänomenalen Sounds des Konzertsaals. Noch vor der Eröffnung nahm das NDR Elbphilharmonie Orchester dort… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 01/2017

Dieser Artikel wurde am 1. Dezember 2016 von Norbert Richter verfasst.

Es ensteht schon ein sehr ungewöhnliches Klangbild, wenn eine große, pompöse Kirchenorgel auf eine kleine, zarte Gitarre trifft. Wie gut die beiden so unterschiedlichen Instrumente harmonieren können, stellen John Williams und Peter Hurford mit ihrer Bach-Einspielung unter Beweis, die sie 1981 für das Label CBS Mastersound aufnahmen. Beide Interpreten sorgten auch für die Arrangements, die Bachs Werke in einer nicht vermuteten… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 12/2016

Dieser Artikel wurde am 10. November 2016 von Norbert Richter verfasst.

Wie sehr Johann Sebastian Bachs zweiter Sohn Carl Philipp Emanuel die Musikwelt verändert hat, wird in der bislang umfassendsten Werkschau des Komponisten nun sehr anschaulich deutlich. Hänssler Classic veröffentlicht in diesen Tagen eine 54 CDs umfassende Edition, die einen tiefen Einblick in das Werk des Komponisten gibt, dem unter anderem Haydn und Mozart sehr viel zu verdanken haben. Auf 26 CDs… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 11/2016

Dieser Artikel wurde am 14. Oktober 2016 von Norbert Richter verfasst.

Die Veröffentlichung der kompletten Mozart Edition bei Philips Classics anlässlich des 200. Todestages Mozarts 1991 war ein Meilenstein in der Schallplattengeschichte. Vom Menuett KV 1 des Fünfjährigen bis zum Requiem des 35-Jährigen gab es auf 180 CDs sämtliche Werke des Salzburger Genies in einer bis dato nie dagewesenen und unerreichten Vollständigkeit. 25 Jahre später bringt Universal Classics wieder eine Mozart-Edition auf… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 10/2016

Dieser Artikel wurde am 15. September 2016 von Norbert Richter verfasst.

Als Hommage an seine Wahlheimat New York versteht Lang Lang sein neues Album »New York Rhapsody«. Das zentrale Werk ist sicher Gershwins »Rhapsody in Blue«, hier in der Fassung für zwei Klaviere und Orchester, für die Lang Lang als zweiten Solisten seinen guten Freund, die Jazzlegende Herbie Hancock, engagieren konnte. Für den Auftakt und Schlusspunkt sorgt Aaron Copland, dessen Miniaturen… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 09/2016

Dieser Artikel wurde am 8. September 2016 von Norbert Richter verfasst.

Aus den Jahren 1947 bis 1985 stammen die Aufnahmen der Karajan-Edition, die wir Ihnen präsentieren. In 13 Themenboxen – auf insgesamt 101 CDs (!) – gibt es bis auf die Opern alles, was der große Maestro seinerzeit für die EMI einspielte. Das nun der Warner Classic gehörende Repertoire wurde aufwändig gemastert und befreit laut Kulturradio RBB »die alten EMI-Aufnahmen von… weiterlesen

Klassik-Highlights im courier 08/2016

Dieser Artikel wurde am 22. Juli 2016 von Norbert Richter verfasst.

Unsere exklusive Box mit Musik der Weimarer Klassik hebt zahlreiche Schätze aus thüringischen Archiven und bringt Musik einer Epoche zum Erklingen, die ganz im Zeichen des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe stand. Recherchiert man nach Komponisten wie Christian Gotthelf Scheinpflug, Christian Wilhelm Carl, Heinrich Koch oder den Brüdern Carl und Traugott Maximilian Eberwein selbst in renommierten Nachschlagewerken, so tauchen diese… weiterlesen