Klassik-Highlights im courier 04/2018

23. März 2018

Max Reger: Orchestral Edition (vorab exklusiv bei jpc)In den Jahren 1979 bis 1995 nahm das Label Koch-Schwann sämtliche Orchesterwerke von Max Reger in insgesamt 12 Folgen auf. Die Presse lobte die mehr als verdienstvolle Edition seinerzeit als »exzeptionell« (Gramophone) und »Glücksfall für den Reger-Katalog« (FonoForum). Die Bamberger Symphoniker und das Deutsche Symphonieorchester Berlin teilten sich die Aufgabe; als Dirigenten für das Projekt konnten Gerd Albrecht, Horst Stein und Roland Bader gewonnen werden. Sehr lange waren die CDs nicht lieferbar. Auf unseren Wunsch hat die Deutsche Grammophon die Aufnahmen in einer preisgünstigen Box »Orchestral Edition« nun wieder aufgelegt – exklusiv für jpc.

Im Jahr 2015 veröffentlichte Sony Classical eine grandiose Box mit sämtlichen Columbia-Aufnahmen Glenn Goulds. Parallel dazu gab es einen USB-Stick, der eben diese Alben im FLACFormat mit 24bit/44.1 kHz und mp3-Format (320 kbps) enthielt. Diesen Stick »Glenn Gould Remastered – The Complete Columbia Album Collection« können wir nun äußerst preiswert anbieten.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.