Klassik-Highlights im courier 06/2017

7. Juni 2017

New Eyes on Martin LutherBeim renommierten Jazz-Label ACT erschien soeben die CD »New Eyes on Martin Luther«. Diese wurde mitgeschnitten bei einem Konzert, das anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation im Oktober letzten Jahres im Sendesaal des Landesfunkhauses in Hannover stattfand. Dank der herausragenden Besetzung mit der Sopranistin Jeanette Köhn, dem Knabenchor Hannover, der Capella de la Torre sowie den Jazzmusikern Nils Landgren (Posaune und Gesang), Magnus Lindgren (Klarinette und Flöte), Eva Kruse (Bass) und Johan Norberg (Gitarre) gelang eine sehr besondere Mischung aus Klassik und Jazz, die den musikalischen Hinterlassenschaften Martin Luthers eine besondere Note gibt. Originale Choräle stehen neben jazzigen Arrangements und Instrumentalwerken. Das Publikum vor Ort war begeistert.

Schlagwörter: ,

Norbert Richter

Verfasst von Norbert Richter

Norbert Richter ist als Produktmanager für die Klassik zuständig. Sein versiertes Tastenspiel wird nur noch durch sein Fachwissen übertroffen.

Kommentare sind geschlossen.