Filter

    Melody Gardot: Currency Of Man

    Der Soundtrack der Menschlichkeit

    Mit ihrem Album »Currency Of Man« hat sich Melody Gardot ein hohes Ziel gesteckt. Sie möchte ihre Eindrücke über den Zustand der Menschlichkeit unserer Zeit in Worte und Musik packen und uns damit konfrontieren, dass Menschenwürde das höchste Gut ist.

    Zusammen mit dem Produzenten-Star Larry Klein schuf Melody Gardot für »Currency Of Man« einen musikalischen Kosmos aus durchgängigen Erzählsträngen und einer stringenten musikalischen Linie. Noch mehr als in ihren bisherigen Alben lohnt es sich, der Sängerin zuzuhören und die ›Währung der Menschheit‹ in sich nachklingen zu lassen.

    »Currency Of Man« ist Statement, Experiment und ein typisches Melody-Gardot-Album. Ein echtes Wunderwerk.

    Currency Of Man
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    EUR 6,99*

    Der Artikel Melody Gardot (geb. 1985): Currency Of Man wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 6,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Decca, 2015
    • Bestellnummer: 6955990
    • Erscheinungstermin: 29.5.2015
    • Tracklisting
    1. 1 It Gonna Come
    2. 2 Preacherman
    3. 3 Morning Sun
    4. 4 Same to You
    5. 5 Don’t Misunderstand
    6. 6 Don’t Talk
    7. 7 If Ever I Recall Your Face
    8. 8 Bad News
    9. 9 She Don’t Know
    10. 10 Once I Was Loved