Filter

    Christoph Pregardien & Andreas Staier (dhm Collection)

    Christoph Pregardien & Andreas Staier (dhm Collection)
    4 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    EUR 12,99*

    Der Artikel Christoph Pregardien & Andreas Staier (dhm Collection) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Schubert: Die schöne Müllerin D. 795; 6 Lieder aus Schwanengesang; Die Bürgschaft; Hoffnung; Hektors Abschied; An Emma; Des Mädchens Klage; Gruppe aus dem Tartanus; Der Pilgrim; Der Alpenjäger; Eine Leichenphantasie; Die Götter Griechenlands; Sehnsucht; Am Flusse; Trost in Tränen; Schäfers Klagelied; Meeres Stille; Heidenröslein; Jägers Abendlied; Sehnsucht; Die Liebe; Rastlose Liebe; Nähe des Geliebten; Der Fischer; Erster Verlust; Der König von Thule; Wer sich der Einsamkeit ergibt; Wer nie sein Brot mit Tränen aß;An die Türen will ich schleichen; An Schwager Kronos; An Mignon; Ganymed; An die Entfernte; Versunken; An den Mond; Musensohn; Auf dem See; Geistes Gruß
      +Schumann: Dichterliebe op. 48
      +Mendelssohn: Reiselied; Morgengruß;Allnächtlich im Traume; Auf Flügeln des Gesanges; Neue Liebe; Gruß
    • Künstler: Christoph Pregardien, Andreas Staier
    • Label: DHM, DDD, 1991-1994
    • Bestellnummer: 7457249
    • Erscheinungstermin: 18.8.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 4

    Die schöne Müllerin, Op. 25, D. 795
    1. 1 No. 1, Das Wandern. 'Das Wandern ist des Müllers Lust'
    2. 2 No. 2, Wohin?. 'Ich hört ein Bächlein rauschen'
    3. 3 No. 3, Halt!. 'Eine Mühle seh ich blinken'
    4. 4 No. 4, Danksagung an den Bach. 'War es also gemeint'
    5. 5 No. 5, Am Feierabend. 'Hätt ich tausend Arme zu rühren!'
    6. 6 No. 6, Der Neugierige. 'Ich frage keine Blume'
    7. 7 No. 7, Ungeduld. 'Ich schnitt es gern in alle Rinden ein'
    8. 8 No. 8, Morgengruß. 'Guten Morgen, schöne Müllerin!'
    9. 9 No. 9, Des Müllers Blumen. 'Am Bach viel kleine Blumen stehn'
    10. 10 No. 10, Tränenregen. 'Wir saßen so traulich beisammen'
    11. 11 No. 11, Mein! 'Bächlein, laß dein Rauschen sein!'
    12. 12 No. 12, Pause. 'Meine Laute hab ich gehängt an die Wand'
    13. 13 No. 13, Mit dem grünen Lautenbande. 'Schad um das schöne grüne Band'
    14. 14 No. 14, Der Jäger. 'Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?'
    15. 15 No. 15, Eifersucht und Stolz. 'Wohin so schnell, so kraus und wild, mein lieber Bach?'
    16. 16 No. 16, Die liebe Farbe. 'In Grün will ich mich kleiden'
    17. 17 No. 17, Die böse Farbe. 'Ich möchte ziehn in die Welt hinaus'
    18. 18 No. 18, Trockne Blumen. 'Ihr Blümlein alle'
    19. 19 No. 19, Der Müller und der Bach. 'Wo ein treues Herz in Liebe vergeht'
    20. 20 No. 20, Des Baches Wiegenlied. 'Gute Ruh, gute Ruh!'

    Disk 2 von 4

    1. 1 Die Bürgschaft, D. 246: Zu Dionys, dem Tyrannen schlich
    2. 2 Hoffnung, D. 637: Es reden und träumen die Menschen viel
    3. 3 Hektors Abschied, D. 312: Will sich Hektor ewig von mir wenden
    4. 4 An Emma, D. 113 c: Weit in nebelgrauer Ferne
    5. 5 Des Mädchens Klage, D. 191: Der Eichwald braust
    6. 6 Gruppe aus dem Tartarus, D. 583: Horch, wie Murmeln des empörten Meeres
    7. 7 Der Pilgrim, D. 794: Noch in meines Lebens Lenze
    8. 8 Der Alpenjäger D. 588b: Willst du nicht das Lämmlein hüten?
    9. 9 Eine Leichenphantasie, D. 7: Mit erstorb'nem Scheinen
    10. 10 Die Götter Griechenlands, D. 677b: Schöne Welt, wo bist du?
    11. 11 Sehnsucht, D. 636: Ach, aus dieses Tales Gründen

    Disk 3 von 4

    Dichterliebe, Op. 48
    1. 1 I. Im wunderschönen Monat Mai
    2. 2 II. Aus meinen Tränen sprießen
    3. 3 Iii. Die Rose, Die Lilie, Die Taube, Die Sonne
    4. 4 IV. Wenn ich in deine Augen seh
    5. 5 V. Ich will meine Seele tauchen
    6. 6 VI. Im Rhein, im heiligen Strome
    7. 7 Vii. Ich Grolle Nicht
    8. 8 Viii. Und Wüßten's Die Blumen, Die Kleinen
    9. 9 IX. Das ist ein Flöten und Geigen
    10. 10 X. Hör ich das Liedchen klingen
    11. 11 XI. Ein Jüngling liebt ein Mädchen
    12. 12 Xii. Am Leuchtenden Sommermorgen
    13. 13 Xiii. Ich Hab Im Traum Geweinet
    14. 14 Xiv. Allnächtlich Im Traume Seh Ich Dich
    15. 15 XV. Aus alten Märchen winkt es
    16. 16 Xvi. Die Alten Bösen Lieder
    1. 17 Reiselied, Op. 34, No. 6
    2. 18 Morgengruß, Op. 47, No. 2: Über die Berge steigt
    3. 19 Allnächtlich im Traume, Op. 86, No. 4
    4. 20 Auf Flügeln des Gesanges, Op. 34, No. 2
    5. 21 Gruß, Op. 19a, No. 5: Leise zieht durch mein Gemüt
    6. 22 Neue Liebe, Op. 19a, No. 4: In dem Mondenschein
    Schwanengesang, D. 957
    1. 23 Viii. Ich Unglückselger Atlas
    2. 24 IX. Ich stand in dunkeln Träumen
    3. 25 X. Du schönes Fischermädchen
    4. 26 XI. Am fernen Horizonte
    5. 27 Xii. Das Meer Erglänzte Weit Hinaus
    6. 28 Xiii. Still Ist Die Nacht, Es Ruhen Die Gassen

    Disk 4 von 4

    1. 1 Am Flusse I, D. 160: Verfließet, vielgeliebte Lieder
    2. 2 Trost in Tränen, D. 120: Wie kommts, dass du so traurig bist
    Lieder, Op. 3
    1. 3 I. Schäfers Klagelied, D. 121: Da droben auf jenem Berge
    2. 4 II. Meeres Stille, D. 216: Tiefe Stille herrscht im Wasser
    3. 5 Iii. Heidenröslein, D. 257: Sah Ein Knab Ein Röslein Steh'n
    4. 6 IV. Jägers Abendlied, D. 368: Im Felde schleich ich still und wild
    1. 7 Sehnsucht, D. 123: Was zieht mir das Herz so?
    2. 8 Die Liebe, D. 210: Freudvoll und leidvoll (Klärchens Lied)
    Lieder, Op. 5
    1. 9 I. Rastlose Liebe, D. 138: Dem Schnee, dem Regen
    2. 10 II. Nähe des Geliebten, D. 162: Ich denke dein
    3. 11 Iii. Der Fischer, D. 225: Das Wasser Rauscht
    4. 12 IV. Erster Verlust, D. 226: Ach, wer bringt die schönen Tage
    5. 13 V. Der König in Thule, D. 367: Es war ein König in Thule
    Gesänge des Harfners, Op. 12
    1. 14 I. Wer sich der Einsamkeit ergibt, D. 478
    2. 15 II. Wer nie sein Brot mit Tränen aß, D. 479
    3. 16 Iii. An Die Türen Will Ich Schleichen, D. 480
    Lieder, Op. 19
    1. 17 I. An Schwager Kronos, D. 369: Spute dich, Kronos
    2. 18 II. An Mignon, D. 161: Über Tal und Fluss getragen
    3. 19 Iii. Ganymed, D. 544: Wie Im Morgenglanze Du Rings Mich Anglühst
    1. 20 An die Entfernte, D. 765: So hab ich wirklich dich verloren
    2. 21 Versunken, D. 715: Voll Locken kraus ein Haupt
    3. 22 An den Mond, D. 259: Füllest wieder Busch und Tal
    Lieder, Op. 92
    1. 23 I. Der Musensohn, D. 764: Durch Feld und Wald zu schweifen
    2. 24 II. Auf dem See, D. 543: Und frische Nahrung, neues Blut
    3. 25 Iii. Geistes-Gruß, D. 142: Hoch Auf Dem Alten Turme