Georg Philipp Telemann: Schwanengesang (Trauermusik für Garlieb Sillem)

Schwanengesang (Trauermusik für Garlieb Sillem)
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Artikel am Lager
EUR 7,99*

Der Artikel Georg Philipp Telemann (1681-1767): Schwanengesang (Trauermusik für Garlieb Sillem) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • (Trauermusik des Hamburgischen Bürgermeisters Garlieb Sillem 1733 TVWV 4: 6)
    +Kantate "Herr, strafe mich nicht in Deinem Zorn" zum 19. Sonntag nach Trinitatis TVWV 1: 771)
  • Künstler: Barbara Schlick, Mechthild Georg, Christoph Pregardien, Gotthold Schwarz, La Stagione Frankfurt, Michael Schneider
  • Label: CPO, DDD, 1993
  • Bestellnummer: 6581817
  • Erscheinungstermin: 10.1.1994
  • Serie: Telemann bei cpo
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Schwanengesang Tvwv 4:6 (1733) (Trauermusik Des Hamburgischen Bürgermeisters Garlieb Sillem)
  1. 1 Sinfonia
  2. 2 Chor: Ach, wie nichtig, ach, wie flüchtig
  3. 3 Dictum: Der Mensch, vom Weibe geboren
  4. 4 Arie: Möcht ein Mensch dich dieses fassen
  5. 5 Rezitativ: Der Schauplatz dieser Welt
  6. 6 Arie: Jugend, ziere dich mit Kränzen
  7. 7 Chor: Komm, sterblicher, betrachte mich
  8. 8 Dictum: Mein Odem ist schwach
  9. 9 Rezitativ: Ja, ja, das Grab ist da
  10. 10 Arie: So schnell kann kaum ein Rauch verfliegen
  11. 11 Begleitung: Indem ich dieses überlege
  12. 12 Dictum: Ach nimm nun Herr meine Seele
  13. 13 Rezitativ mit Begleitung: So sterb ich denn
  14. 14 Arie: Herrscher der gestirnten Höhen
  15. 15 Begleitung: Nun ist, gottlob, mein Lauf vollbracht
  16. 16 Chor: Erscheine mir zum Schilde
  17. 17 Begleitung: Es nahet sich, ich fühl es schon, mein Ende
  18. 18 Chor: Da meine Kräfte brechen
  19. 19 Arie: Senket denn die morschen Schalen
  20. 20 Chor: Wenn du an jenem Tag
Herr, Strafe Mich Nicht In Deinem Zorn Tvwv 1:771 (Kantate Zum 19. Sonntag Nach Trinitatis)
  1. 21 Sonate
  2. 22 Dictum: Herr, strafe mich nicht in Deinem Zorn
  3. 23 Dictum: Eile, mir beizustehen
  4. 24 Begleitung: Mein Herz ist sehr verletzt
  5. 25 Arie: Jesu, meine bittren Zähren
  6. 26 Rezitativ: Ich hoffe noch
  7. 27 Arie: Wenngleich der Buße Tränen
  8. 28 Rezitativ: So öffne Du den holden Mund
  9. 29 Arie: Sind meine Sünden mir geschenket
  10. 30 Chor: Wenn ich in Todesnöten bin