Daniel Behle - Heimat

Auf der Suche nach Heimat

Einem besonders anspruchsvollen Unterfangen hat sich der deutsche Tenor Daniel Behle auf seinem neuen Album verschrieben. Anhand von 29 Stücken aus fünf Jahrhunderten, von der Renaissance bis heute, nähert sich der vielseitige Sänger und Komponist dem urdeutschen Begriff der »Heimat«.

Unterstützt wird er dabei vom Hornquartett German Hornsound und Schauspiel-Legende Mario Adorf, der zwischendurch thematisch passende Gedichte rezitiert. Gemeinsam entsteht so ein thematisch schlüssiges und abwechslungsreiches Gesamtwerk, das von seinen breit gefassten musikalischen Vorlagen ebenso lebt, wie vom großartigen Zusammenspiel der Musiker.

Daniel Behle - Heimat
500 Jahre Heimatlieder und -gedichte
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 27,99*

Der Artikel Daniel Behle - Heimat wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 27,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Heinrich Isaac: Inssbruck, ich muss dich lassen
    +Mischa Spoliansky: Der Mensch muss eine Heimat haben
    +Johannes Brahms: Da unten im Tale; Über die Heide
    +Richard Trunk: Die Stadt
    +Franz Schubert: Erlkönig D. 328; Meeres Stille; Wandrers Nachtlied
    +Antonin Dvorak: Heimatlied
    +Hans Naumilkat: Unsre Heimat
    +Ernst Krenek: Regentag aus "Reisebuch"; Motiv aus "Reisebuch"; Auf und ab aus "Reisebuch"
    +Daniel Behle: Heimat ist dort, wo der Schlüssel passt
    +Richard Wagner: Gralserzählung aus "Lohengrin"
    +Hanns Eisler: Die Heimat; Die Flucht
    +Willy Engel-Berger / Meisel: Ein neuer Frühling
    +Hermann Leopoldi: Buchenwald-Lied
    +Carlo Sigmund Taube: Jüdisches Kind
    +Werner Eisenbrenner: Lied der Flüchtlinge
    +Gustav Mahler: Das irdische Leben aus "Des Knaben Wunderhorn"
    +Fritz Kreisler: Wien ohne Wiener
    +Johannes Oerding: Heimat
    +Werner Bochmann: Heimat, deine Sterne
    +Theo Mackeben: Und über uns der Himmel
    +Volkslieder: Ein Jäger aus Kurpfalz; Im Frühtau zu Berge; Kommt ein Vogel geflogen
    +Gedichte von Jean Amery, Theodor Storm, Mascha Kaleko, Bettina von Arnim, Fridrich Hölderlin, Max Herrmann-Neiße, Richard Dehmel, Franz Grillparzer
  • Künstler: Daniel Behle (Tenor), Mario Adorf (Rezitation), German Hornsound
  • Label: Prospero, DDD, 2021
  • Bestellnummer: 11029309
  • Erscheinungstermin: 7.10.2022
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2 (CD)

  1. 1 Heinrich Isaac: Innsbruck, ich muss dich lassen
  2. 2 Jean Améry: Wieviel Heimat braucht der Mensch?
  3. 3 Spolinasky: Der Mensch muss eine Heimat haben
  4. 4 Johannes Brahms: Da unten im Tale
  5. 5 Trunk: Die Stadt
  6. 6 Theodor Storm: An die Freunde
  7. 7 Franz Schubert: Erlkönig
  8. 8 Antonin Dvorak: Heimatlied
  9. 9 Mascha Kaléko: Heimweh, wonach?
  10. 10 Naumilkat: Unsre Heimat
  11. 11 Volkslied: Ein Jäger aus Kurpfalz
  12. 12 Bettina von Arnim: Auf diesem Hügel überseh' ich meine Welt
  13. 13 Ernst Krenek: Regentag
  14. 14 Daniel Behle: Heimat ist dort, wo der Schlüssel passt
  15. 15 Franz Schubert: Meeresstille
  16. 16 Anonym: Haussegen
  17. 17 Johannes Brahms: Über die Heide
  18. 18 Volkslied: Kommt ein Vogel geflogen
  19. 19 Friedrich Nietzsche: Vereinsamt
  20. 20 Richard Wagner: In fernem Land (Gralserzählung)

Disk 2 von 2 (CD)

  1. 1 Ernst Krenek: Motiv
  2. 2 Friedrich Hölderlin: Motto
  3. 3 Hanns Eisler: Heimat
  4. 4 Hanns Eisler: Die Flucht
  5. 5 Engel-Berger; Meisel: Ein neuer Frühling
  6. 6 Leopoldi: Buchenwaldlied
  7. 7 Taube: Jüdisches Kind
  8. 8 Max Herrmann-Neiße: Heimatlos
  9. 9 Eisbrenner: Lied der Flüchtlinge
  10. 10 Gustav Mahler: Das irdische Leben
  11. 11 Franz Schubert: Wandrers Nachtlied
  12. 12 Richard Dehmel: Auf der Reise
  13. 13 Volkslied: Im Frühtau zu Berge
  14. 14 Ernst Krenek: Auf und ab
  15. 15 Georg Kreisler: Wien ohne Wiener
  16. 16 Franz Grillparzer: In der Fremde
  17. 17 Johannes Oerding: Heimat
  18. 18 Bochmann: Heimat deine Sterne
  19. 19 Theo Mackeben: Und über uns der Himmel