Filter

    Max Bruch: Lieder

    Lieder
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    EUR 12,99*

    Der Artikel Max Bruch (1838-1920): Lieder wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Goldne Brücken op. 15 Nr. 4; Dein gedenk’ ich Margaretha op. 33 Nr. 3; Tannhäuser op. 17 Nr. 8; Der Landsknecht op. 18 Nr. 2; Ein Mädchen und ein Gläschen Wein op. 97 Nr. 5; Altes Lied op. 7 Nr. 1; Mein Liebchen naht, Blumen zu pflücken op. 97 Nr. 1; Siechentrost-Lieder op. 54; Von den Rosen komm’ ich op. 17 Nr. 4; Klosterlied op. 17 Nr. 10; An die heilige Jungfrau op. 17 Nr. 1 & op. 18 Nr. 3; An den Jesusknaben op. 17 Nr. 3; Im tiefen Thale op. 15 Nr. 3); Um Mitternacht op. 59 Nr. 1; Durch die wolkige Maiennacht op. 97 Nr. 2
    • Künstler: Rafael Fingerlos (Bariton), Sascha El Mouissi (Klavier), Benjamin Herzl (Violine), Cornelia Zink (Sopran), Magdalena Rüker (Mezzosopran), Bernhard Berchtold (Tenor)
    • Label: CPO, DDD, 2020
    • Bestellnummer: 10400441
    • Erscheinungstermin: 25.1.2021
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Lieder op. 15 (Auszug)
    1. 1 Nr. 4 Goldne Brücken (Goldne Brücken seien...) (Emanuel Geibel)
    Lieder op. 33 (Auszug)
    1. 2 Nr. 3 Dein gedenk' ich Margaretha (Sonne taucht in Meeresfluten) (Joseph Viktor von Scheffel)
    Lieder op. 17 (Auszug)
    1. 3 Nr. 8 Tannhäuser (Frau Venus, Frau Venus) (Hermann von Lingg)
    Lieder op. 18 (Auszug)
    1. 4 Nr. 2 Der Landsknecht (Ein Landsknecht bin ich worden) (Emanuel Geibel)
    Lieder op. 97 (Auszug)
    1. 5 Nr. 5 Ein Mädchen und ein Gläschen Wein (Johann Wolfgang von Goethe)
    Lieder op. 7 (Auszug)
    1. 6 Nr. 1 Altes Lied (Jede Jahreszeit...) (Emanuel Geibel)
    Lieder op. 97 (Auszug)
    1. 7 Nr. 1 Mein Liebchen naht, Blumen zu pflücken (Lass die Fluren tiefer grünen)
    Siechentrost-Lieder op. 54 Nr. 1-5
    1. 8 Nr. 1 Wie mochte mir je wohler sein (Lied im Volkston)
    2. 9 Nr. 2 Mai, Mai, Mai!
    3. 10 Nr. 3 Gott woll', dass ich daheime wär (Duett)
    4. 11 Nr. 4 Wer weiß, woher das Brünnlein quillt (Duett)
    5. 12 Nr. 5 Frühling im Moselthal (Wie mochte je mir wohler sein) (Schlussgesang)
    Lieder op. 17 (Auszug)
    1. 13 Nr. 4 Von den Rosen komm' ich (An den Ufern jenes Wassers...) (Emanuel Geibel)
    2. 14 Nr. 10 Klosterlied (Blumen an den Wegen) (Hermann von Lingg)
    3. 15 Nr. 1 An die heilige Jungfrau (Nun bin ich dein)
    Lieder op. 18 (Auszug)
    1. 16 Nr. 3 An die heilige Jungfrau (Die du Gott gebarst, du Reine)
    Lieder op. 17 (Auszug)
    1. 17 Nr. 3 An den Jesusknaben (Ach, des Knaben Augen...)
    Lieder op. 15 (Auszug)
    1. 18 Nr. 3 Im tiefen Thale (Heinrich Bone)
    Lieder op. 59 (Auszug)
    1. 19 Nr. 1 Um Mitternacht (Gelassen stieg die Nacht an's Land) (Eduard Mörike)
    Lieder op. 97 (Auszug)
    1. 20 Nr. 2 Durch die wolkige Maiennacht (Durch die wolkige Maiennacht geht ein leises Schallen (Emanuel Geibel)