Filter

    Britta Schwarz - Verleih uns Frieden gnädiglich

    Britta Schwarz - Verleih uns Frieden gnädiglich
    Choräle aus der Sammlung des Georg Christian Schmelli
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Britta Schwarz - Verleih uns Frieden gnädiglich wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Luther: Vater unser im Himmelreich; Verleih uns Frieden gnädiglich; Mit Fried und Freud ich fahr dahin; Vater unser im Himmelreich
      +Anonymus: Gott sey gelobet und gebenedeiet; Seelenweide, meine Freude; Herzlich lieb hab ich Die, o Herr
      +Krieger: Bleib, süßer Jesu
      +Bach: Präludium & Fuge BWV 853; Jesu, Deine Liebeswunden; Liebster Herr Jesu; Komm, süßer Tod; Die güldne Sonne
      +Crüger: Brunnquell aller Güter; Lobet den Herren
      +Albert: Ich bin ja, Herr, in deiner Macht
      +Ziegler: Entrata und Sarabanda a-moll
      +Isaac: Gott lob, die Welt ich lasse
      +Improvisation nach Heinrich Isaac über "Innsbruck, ich muss dich lassen"
    • Künstler: Britta Schwarz (Mezzosopran), Margret Köll (Harfe), Domen Marincic (Viola da Gamba), Maria Graf (Harfe)
    • Label: Querstand, DDD, 2016
    • Bestellnummer: 6834887
    • Erscheinungstermin: 14.4.2017
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Vater unser im Himmelreich
    2. 2 Gott sey gelobet und gebenedeiet
    3. 3 Verleih uns Frieden gnädiglich
    4. 4 Bleib, süßer Jesu
    5. 5 Präludium Und Fuge Es-Moll Bwv 853
    6. 6 Brunnquell aller Güter
    7. 7 Ich bin ja, Herr, in deiner Macht
    8. 8 Seelenweide, meine Freude
    9. 9 Jesu, deine Liebeswunden
    10. 10 Liebster Herr Jesu
    11. 11 Komm, Du Süße Todesstunde Bwv 161 (Kantate)
    12. 12 Entrata und Sarabanda a-moll
    13. 13 Die güldne Sonne
    14. 14 Herzlich lieb hab ich Dich, o Herr
    15. 15 Mit Fried und Freud ich fahr dahin
    16. 16 Improvisation über "Innsbruck, ich muss dich lassen"
    17. 17 Gott lob, die Welt ich lasse
    18. 18 Lobet den Herren
    19. 19 Vater unser im Himmelreich