Detailinformationen

Werke von Gomberg, Schlick, Luther, Senfl, Heintz, Schönfelder, Hofhaimer, Brack, Anonymus, Clemens non Papa, Festa / Senfl, Bruck
  • Künstler: Johann Rosenmüller Ensemble
  • Label: Christophorus, 2002
  • Bestellnummer: 4916690
  • Erscheinungstermin: 1.3.2012

Produktinfo

Zum „Gegenspieler“ Luthers wurde der Mainzer Kurfürst und Kardinal Erzbischof Albrecht von Brandenburg (1490-1545) durch die fragwürdigen Umstände der Finanzierung seiner Ernennung, die Luther in seinen Thesen anprangerte. Die CD zeichnet das musikalische Panorama einer bewegten Epoche, die nicht nur religiöse und soziale Umbrüche erlebte, sondern eben auch Veränderungen musikalischer Art.
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Felix Austriae domus
  2. 2 Primi toni
  3. 3 Non moriar sed vivam
  4. 4 Non morir, sed vivam (Psalm-Motette)
  5. 5 All ding mit rad
  6. 6 Christ unser Herr
  7. 7 Hoe lostelick
  8. 8 Nu bitten wir den Heiligen Geist
  9. 9 Weg wart
  10. 10 Ich weiß ein hubschen Baurenknecht
  11. 11 Hertzliebstes pild
  12. 12 Ich hoff es sei fast wohl möglich
  13. 13 Wer gnad durch klaff
  14. 14 Nun hab ich all mein Tag
  15. 15 Misit me vivens pater
  16. 16 Benedictus
  17. 17 Quis dabit oculis nostris
  18. 18 Maria zart
  19. 19 Regina coelorum
  20. 20 Maria zart
  21. 21 Te deum

EUR 6,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)