Filter

    Julia Lezhneva - Carl Heinrich Graun

    Pionierarbeit

    Vor sieben Jahren gelang Julia Lezhneva der große Durchbruch bei der Salzburger Musikwoche. Wenig später kürte sie die Zeitschrift Opernwelt zur »Nachwuchssängerin des Jahres«. Den Newcomerstatus hat die junge russische Sopranistin heute längst überwunden.

    Nach ihrem Decca-Debüt »Alleluja« (2012) und dem Nachfolger »Händel« (2015) folgt 2017 das mit Spannung erwartete dritte Soloalbum, auf dem sich Julia Lezhneva der Musik des weniger bekannten deutschen Komponisten und Wegbereiters der italienischen Oper, Carl Heinrich Graun, widmet.

    Julia Lezhneva - Carl Heinrich Graun
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    EUR 5,99*

    Der Artikel Julia Lezhneva - Carl Heinrich Graun wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 5,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Graun: Arien aus L'Orfeo, Iphigenia in Aulis, Coriolano, Armida, Il Mithridate, Cilla, Britannico
    • Künstler: Julia Lezhneva, Concerto Köln, Mikhail Antonenko
    • Label: Decca, DDD, 2016
    • Bestellnummer: 6210718
    • Erscheinungstermin: 14.4.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    L'Orfeo (L'Orfeo)
    1. 1 Carl Heinrich Graun: "Sento una pena" (Act 1)
    Ifigenia in Aulide (Ifigenia in Aulide)
    1. 2 Carl Heinrich Graun: "Sforzero d'avverso mare" (Act 1)
    Coriolano (Coriolano)
    1. 3 Carl Heinrich Graun: "Senza di te, mio bene" (Act 2)
    Armida (Armida)
    1. 4 Carl Heinrich Graun: "La gloria t'invita" (Act 3)
    I Mithridate
    1. 5 Carl Heinrich Graun: "Piangete, o mesti lumi" (I Mithridate)
    Cilla (Cinna)
    1. 6 Carl Heinrich Graun: "Parmi, ah no! Pur troppo, o Dio!" (Act 3)
    Rodelinda
    1. 7 Carl Heinrich Graun: Sinfonia (Rodelinda)
    L'Orfeo (L'Orfeo)
    1. 8 Carl Heinrich Graun: "Il mar s'inalza e freme" (Act 1)
    2. 9 Carl Heinrich Graun: "D'ogni aura al mormorar" (Act 2)
    Cilla (Cinna)
    1. 10 Carl Heinrich Graun: "No, no di Libia fra l'arene" (Act 2)
    Armida (Armida)
    1. 11 Carl Heinrich Graun: "A tanti pianti miei" (Act 3)
    Britannico (Britannico)
    1. 12 Carl Heinrich Graun: "Mi paventi il figlio indegno" (Act 2)