Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Der Ring des Nibelungen
13 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Richard Wagner (1813-1883): Der Ring des Nibelungen wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
    • Künstler: Ferdinand Frantz, Wolfgang Windgassen, Elisabeth Grümmer, Martha Mödl, Rita Streich, Gottlob Frick, Sena Jurinac, RAI Milano Orchestra & Chorus, Wilhelm Furtwängler
    • Label: Documents, ADD/m, 1953
    • Bestellnummer: 4143596
    • Erscheinungstermin: 21.3.2014
    • Serie: Membran Wallet-Boxen
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 13

    Das Rheingold (Oper in 4 Bildern) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Vorspiel
    2. 2 Weia! Waga! (1. Bild)
    3. 3 Hehe! Ihr Nicker!
    4. 4 Garstig glatter glitschriger Glimmer
    5. 5 Lugt, Schwestern!
    6. 6 Was ist's, ihr Glatten
    7. 7 Der Welt Erbe
    8. 8 Bangt euch nocht nicht?
    9. 9 Wotan, Gemahl! Erwache (2. Bild)
    10. 10 Um des Gatten Treue besorgt
    11. 11 So schirme sie jetzt
    12. 12 Sanft schloss Schlaf dein Aug
    13. 13 Lichtsohn du, leicht gefügter
    14. 14 Zu mir, Freia!
    15. 15 Endlich Loge!
    16. 16 Immer ist Undank Loges Lohn!
    17. 17 Nur einen seh ich
    18. 18 Nicht gönn ich das Gold dem Alben
    19. 19 Des Reifens zu walten
    20. 20 Hör, Wotan, der Harrenden Wort!
    21. 21 Über Stock und Stein zu Tal
    22. 22 Jetzt fand ichs
    23. 23 Auf, Loge! Hinab mit mir!
    24. 24 Hehe! Hehe! (3. Bild)

    Disk 2 von 13

    1. 1 Schau, du Schelm!
    2. 2 Nibelheim hier
    3. 3 Nehmt euch in acht
    4. 4 Was wollt ihr hier?
    5. 5 Die in linder Lüfte wehn
    6. 6 Wen doch fasste nicht Wunder
    7. 7 Riesenwurm winde sich ringelnd
    8. 8 Nun schnell hinauf
    9. 9 Da, Vetter, sitze du fest! (4. Bild)
    10. 10 Wohlan, die Niblungen rief ich mir nah
    11. 11 Gezahlt hab ich
    12. 12 Bin ich nun frei?
    13. 13 Fasolt und Fafner nahen von fern
    14. 14 Halt! Nicht sie berührt!
    15. 15 Nicht so leicht und locker gefügt!
    16. 16 Freia, die Schöne
    17. 17 Weiche, Wotan!
    18. 18 Hört, ihr Riesen!
    19. 19 Halt, du Gieriger!
    20. 20 Was gleicht, Wotan
    21. 21 Schwüles Gedünst schwebt in der Luft
    22. 22 Zur Burg führt die Brücke
    23. 23 Ihrem Ende eilen sie zu
    24. 24 Rheingold! Rheingold!

    Disk 3 von 13

    Die Walküre (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Vorspiel
    2. 2 Wes Herd dies auch sei, hier muss ich rasten (1. Akt)
    3. 3 Dies Haus und dies Weib
    4. 4 Einen Unseligen labtest du
    5. 5 Müd am Herd fand ich den Mann
    6. 6 Durch Wald und Wiese
    7. 7 Friedmund darf ich nicht heißen
    8. 8 Ein starkes Jagen auf uns
    9. 9 Die so leidig Los dir beschied
    10. 10 Ich weiß ein wildes Geschlecht
    11. 11 Ein Schwert verhieß mir der Vater
    12. 12 Schläfst du, Gast?
    13. 13 Der Männer Sippe
    14. 14 Dich selige Frau
    15. 15 Winterstürme wichen dem Wonnemond
    16. 16 Du bist der Lenz
    17. 17 O süßeste Wonne! Seligstes Weib!
    18. 18 Im Bach erblick ich
    19. 19 Siegmund heiß ich und Siegmund bin ich
    20. 20 Siegmund, der Wälsung
    21. 21 Vorspiel - Nun zäume dein Roß
    22. 22 Hojotoho! Hojotoho!
    23. 23 Der alte Sturm, die alte Müh
    24. 24 Wie töricht und taub du dich stellst

    Disk 4 von 13

    1. 1 Heut hast du's erlebt! (2. Akt)
    2. 2 So ist es denn aus mit den ewigen Göttern
    3. 3 Nichts lerntest du
    4. 4 Was verlangst du?
    5. 5 Heiaha! Heiaha! Hojotoho!
    6. 6 Schlimm, fürcht ich, schloss der Streit
    7. 7 Als junger Liebe Lust mir erblich
    8. 8 Von dem Ende wollt ich
    9. 9 Ein andres ist's: achte es wohl
    10. 10 Nur einer könnte
    11. 11 Doch der Wälsung, Siegmund
    12. 12 So nimmst du von Siegmund den Sing?
    13. 13 So nimm meinen Segen, Niblungen-Sohn!
    14. 14 Weh! Nimm reuig zurück das Wort!
    15. 15 So sah ich Siegvater nie
    16. 16 Raste nun hier, gönne dir Ruh!
    17. 17 Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!
    18. 18 Wo bist du, Siegmund?
    19. 19 Siegmund! Sieh auf mich!
    20. 20 Der dir nun folgt
    21. 21 So grüße mir Walhall
    22. 22 Weh! Weh! Süßestes Weib
    23. 23 Zwei Leben lachen dir hier
    24. 24 Zauberfest bezähmt ein Schlaf

    Disk 5 von 13

    1. 1 Der dort mich ruft
    2. 2 Wehwalt! Wehwalt!
    3. 3 Hojotohjo! Heiaha! (3. Akt)
    4. 4 Schützt mich und helft in höchster Not
    5. 5 Hör mich in Eile
    6. 6 Nicht sehre dich Sorge um mich
    7. 7 Fort denn eile
    8. 8 O hehrstes Wunder
    9. 9 Wo ist Brünnhild, wo die Verbrecherin?
    10. 10 Weichherziges Weibergezücht!
    11. 11 Hier bin ich, Vater
    12. 12 Nicht send ich dich mehr aus Walhall
    13. 13 Hörtet ihr nicht, was er verhängt?
    14. 14 War es so schmählich?
    15. 15 Nicht weise bin ich
    16. 16 Der diese Liebe mir ins Herz gelegt
    17. 17 Deinen leichten Sinn lass dich denn leiten
    18. 18 Wohl taugte dir nicht
    19. 19 Du zeugtest ein edles Geschlecht
    20. 20 In festen Schlaf
    21. 21 Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind
    22. 22 Der Augen leuchtendes Paar
    23. 23 Loge, hör! Lausche hierher!
    24. 24 Feuerzauber

    Disk 6 von 13

    Siegfried (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Vorspiel
    2. 2 Zwangvolle Plage! (1. Akt)
    3. 3 Fafner, der wilde Wurm
    4. 4 Hoiho! Hoiho!
    5. 5 Da hast du die Stücken
    6. 6 Als zullendes Kind
    7. 7 Vieles lehrtest du, Mime
    8. 8 Mein Kind, das lehrt dich kennen
    9. 9 Wo hast du nun, Mime
    10. 10 Das lügst du, garstiger Gauch!
    11. 11 So muss ich dich fassen
    12. 12 Einst lag wimmernd ein Weib
    13. 13 So starb meine Mutter an mir?
    14. 14 Das gab mir deine Mutter
    15. 15 Da stürmt er hin!
    16. 16 Heil dir, weiser Schmied!
    17. 17 Viel erforscht ich
    18. 18 Hier sitz ich am Herd
    19. 19 Du rührtest dich viel auf der Erde
    20. 20 Viel, Wanderer
    21. 21 Fragen und Haupt hast du gelöst
    22. 22 Nun, ehrlicher Zwerg
    23. 23 Die Stücken! Das Schwert!
    24. 24 Dreimal sollst du fragen

    Disk 7 von 13

    1. 1 Verfluchtes Licht!
    2. 2 Heda, du Fauler
    3. 3 Bist du es, Kind
    4. 4 Wo nehm ich redlichen Rad?
    5. 5 Fühltest du nie im finstren Wald
    6. 6 Neidhöhle wird es genannt
    7. 7 Her mit den Stücken
    8. 8 Hier hilft kein Kluger
    9. 9 Nothung! Nothung!
    10. 10 Er schmiedet das Schwert
    11. 11 Hoho! Hoho! Hohei!
    12. 12 Er schafft sich ein scharfes Schwert
    13. 13 Den der Bruder schuf
    14. 14 Vorspiel (2. Akt)
    15. 15 In Wald und Nacht
    16. 16 Zur Neidhöhle fuhr ich bei Nacht
    17. 17 Wie stolz du dräust
    18. 18 Mit mir nicht, hadre mit Mime
    19. 19 Wer stört mir den Schlaf?
    20. 20 Nun, Alberich, das schlug fehl!
    21. 21 Wir sind zur Stelle
    22. 22 Gut ist's, den Schlund ihm zu schließen
    23. 23 Du sollst mich nicht lieben
    24. 24 Dass der mein Vater nicht ist

    Disk 8 von 13

    1. 1 Aber - wie sah meine Mutter wohl aus?
    2. 2 Du holdes Vöglein
    3. 3 Das tönt nicht recht
    4. 4 Haha! Da hätte mein Lied
    5. 5 Da liegt, neidischer Kerl
    6. 6 Zur Kunde taugt kein Toter
    7. 7 Heil! Siegfried gehört nun
    8. 8 Wohin schleichst du
    9. 9 Wer schuf den Tarnhelm
    10. 10 Behalt ihn denn
    11. 11 Was ihr mir nützt
    12. 12 Willkommen, Siegfried
    13. 13 Dass du mich hassest
    14. 14 So willst du mein Schwert
    15. 15 Im Schlafe willst du mich morden?
    16. 16 Da lieg auch du, dunkler Wurm!
    17. 17 Noch einmal, liebes Vöglein
    18. 18 Heil! Siegfried erschlug nun
    19. 19 Vorspiel (3. Akt)
    20. 20 Wache, Wala!
    21. 21 Stark ruft das Lied
    22. 22 Im Zwange der Welt
    23. 23 Wirr wird mir
    24. 24 Dir Unweisen ruf ich ins Ohr

    Disk 9 von 13

    1. 1 Mein Vöglein schwebte mir fort!
    2. 2 Wohin, Knabe
    3. 3 Mich führte Mime
    4. 4 Was lachst du mich aus?
    5. 5 Wie siehst du denn aus?
    6. 6 Kenntest du mich
    7. 7 Fürchte des Felsens Hüter!
    8. 8 Mit zerfochtner Waffe
    9. 9 Selige Öde auf sonniger Höh!
    10. 10 Komm, mein Schwert
    11. 11 Wie weck ich die Maid
    12. 12 Im Schlafe liegt eine Frau
    13. 13 Heil dir, Sonne
    14. 14 O Siegfried! Siegfried
    15. 15 Du wonniges Kind!
    16. 16 Wie Wunder tönt
    17. 17 Dort seh ich Grane
    18. 18 Durch brennendes Feuer
    19. 19 Noch bist du mir die träumende Maid
    20. 20 Ewig war ich
    21. 21 Sahst du ein Bild
    22. 22 Dich lieb ich
    23. 23 Was du sein wirst
    24. 24 O kindischer Held!

    Disk 10 von 13

    Götterdämmerung (Oper in 1 Vorspiel und 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Vorspiel - Welches Licht leuchtet dort? (Prolog)
    2. 2 Treu beratner Verträge Runen
    3. 3 Es ragt die Burg
    4. 4 Des zerschlagnen Speeres
    5. 5 Tagesgrauen - Zu neuen Taten
    6. 6 Willst du mir Minne schenken
    7. 7 Lass ich, Liebste
    8. 8 Durch deine Tugend allein
    9. 9 O heilige Götter
    10. 10 Siegfrieds Rheinfahrt
    11. 11 Nun hör, Hagen (1. Akt)
    12. 12 Wen rätst du nun zu frein
    13. 13 Vor Neidhöhle den Niblungenhort
    14. 14 Du Spötter, böser Hagen
    15. 15 Jagt er auf Taten wonnig umher
    16. 16 Wer ist Gibichs Sohn?
    17. 17 Begrüße froh, o Held
    18. 18 Des Schatzes vergaß ich fast
    19. 19 Willkommen, Gast, in Gibichs Haus!
    20. 20 Deinem Bruder bot ich mich nun zum Mann
    21. 21 Ich fürchte kein Feuer
    22. 22 Blühendes Lebens labendes Blut
    23. 23 Frisch auf die Fahrt
    24. 24 Hier sitz ich zur Wacht

    Disk 11 von 13

    1. 1 Orchesterzwischenspiel
    2. 2 Kommst du zu mir?
    3. 3 Angst und Furcht fesseln dich Arme?
    4. 4 Höre mit Sinn, was ich sage!
    5. 5 So sitzt er
    6. 6 Welch banger Träume Mären
    7. 7 An deiner Hand, der Ring
    8. 8 Geh hin zu der Götter
    9. 9 Blitzend Gewölk
    10. 10 Brünnhild! Ein Freier kam
    11. 11 Die Nacht bricht an
    12. 12 Vorspiel (2. Akt)
    13. 13 Schläfst du, Hagen, mein Sohn?
    14. 14 Der ewigen Macht
    15. 15 Den Ring soll ich haben
    16. 16 Hoiho, Hagen!
    17. 17 Heiß mich willkommen
    18. 18 Doch zur Seite war ihm Brünnhild
    19. 19 In der Ferne seh ich ein Segel
    20. 20 Hoiho! Hoihohoho!
    21. 21 Rüstet euch wohl!
    22. 22 Groß Glück und Heil
    23. 23 Heil dir, Gunther!
    24. 24 Gegrüßt sei, teurer Held

    Disk 12 von 13

    1. 1 Einen Ring sah ich an deiner hand
    2. 2 Ha! Dieses war es
    3. 3 Heilge Götter
    4. 4 Achtest du so der eignen Ehre
    5. 5 Helle Wehr!
    6. 6 Gunther, wehr mir diesem Weibe
    7. 7 Welches Unholds List
    8. 8 Vertraue mir
    9. 9 So kann keine Wehr ihm schaden?
    10. 10 Betrüger ich - und betrogen!
    11. 11 Dich verriet er
    12. 12 Muß sein Tod sie betrüben
    13. 13 Vorspiel (3. Akt)
    14. 14 Frau Sonne sendet lichte Strahlen
    15. 15 Frau Sonne, sende uns den Helden
    16. 16 Ein Albe führt mich irr
    17. 17 Siegfried, was gibst du uns
    18. 18 Wie leid ich doch
    19. 19 Siegfried! Schlimmes wissen wir dir
    20. 20 Siegfried! Wir weisen dich wahr
    21. 21 Kommt, Schwestern!
    22. 22 Weialala - Im Wasser wie am Lande
    23. 23 Hoiho!
    24. 24 Der uns das Wild verscheuchte

    Disk 13 von 13

    1. 1 Trink, Gunther, trink
    2. 2 Mime hieß ein mürrischer Zwerg
    3. 3 Jetzt aber merkt
    4. 4 Ring und Tarnhelm
    5. 5 In Leid zu dem Wipfel
    6. 6 Rasch ohne Zögern
    7. 7 Brünhilde, heilige Braut!
    8. 8 Trauermusik
    9. 9 War das sein Horn?
    10. 10 Brünnhild! Brünnhild!
    11. 11 Auf Gutrun!
    12. 12 Nicht klage wider mich
    13. 13 Schweigt eures Jammers
    14. 14 Armselige, schweig
    15. 15 Starke Scheite schichtet mir dort
    16. 16 Wie Sonne lauter
    17. 17 O ihr, der Eide heilige Hüter!
    18. 18 Mein Erbe nun
    19. 19 Fliegt heim, ihr Raben!
    20. 20 Grane, mein Roß
    21. 21 Feuermusik - Zurück vom Ring!
    22. 22 Schluss