Ensemble Recherche - Renaissance Transcriptions

Ensemble Recherche - Renaissance Transcriptions
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Artikel am Lager
-60%
EUR 19,99**
EUR 7,99*

Der Artikel Ensemble Recherche - Renaissance Transcriptions wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Johannes Ockeghem / Harrison Birtwistle: Ut heremita solus
    +John Dunstable / Peter Maxwell Davies: Veni sancte spiritus
    +Georg Kröll: Felix namque es
    +Charles Wuorinen: Bearbeitungen über das "Glogauer Liederbuch"
    +Peter Maxwell Davies: Four instrumental motets
    +Karl-Heinz Essl: O rosa bella
  • Künstler: Ensemble Recherche
  • Label: Coviello, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 7145067
  • Erscheinungstermin: 1.10.2008
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
  1. 1 Ut heremita solus (Motette) (bearb. für Flöte, klarinette, Viola, Violoncello, Klavier und Glockenspiel von Birtwistle)
  2. 2 Veni Sancte Spiritus (Motette) (bearb. für Altflöte, Klarinette, Viola, Violoncello, Klavier und Percussion von Davies)
  3. 3 Veni Sancte Spiritus (Motette) (bearb. für Altflöte, Klarinette, Viola, Violoncello, Klavier und Percussion von Davies)
  4. 4 Felix namque es (2005) (Transkription nach Thomas Tallis)
Bearbeitungen über das Glogauer Liederbuch (für Flöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello)
  1. 5 Pauli de Broda Carmen
  2. 6 Dy Ezels Crone
  3. 7 Der Notter Schwantz
  4. 8 Der Entepris
  5. 9 Helas le Bon Temps
  6. 10 Gross Szenen
4 Instrumental-Motetten (für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Celesta, Gitarre und Percussion)
  1. 11 Nr. 1: Si quis diligit me (transkr. nach David Peebles und Heagy)
  2. 12 Nr. 2: All sons of Adam (transkr. nach Anonymus)
  3. 13 Nr. 3: Our father whiche in Heaven art (transkr. nach John Angus)
  4. 14 Nr. 4: Psalm 124 (transkr. nach David Peebles und John Fethy)
O rosa bella (für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello) (nach John Dunstable, John Bedingham u.a.)
  1. 15 1. Ballata
  2. 16 2. Tabulatura
  3. 17 3. Missa Kyrie 1
  4. 18 4. Christe
  5. 19 5. Kyrie 2
  6. 20 6. Quodlibet
  7. 21 7. Concordantiae
  8. 22 8. Epilog