Emmerich Kalman: Die Faschingsfee

Die Faschingsfee
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Artikel am Lager
EUR 17,99*

Der Artikel Emmerich Kalman (1882-1953): Die Faschingsfee wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
    • Künstler: Camille Schnoor, Daniel Prohaska, Nadine Zeintl, Simon Schnoor, Maximilian Mayer, Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Michael Brandstätter
    • Label: CPO, DDD, 2017
    • Bestellnummer: 6142533
    • Erscheinungstermin: 28.1.2019
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Die Faschingsfee (Operette in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Faschingsmusik - Ach, der Meringer! (1. Teil)
    2. 2 Ich schwöre dir, liebe Cousine
    3. 3 Bitteschön, was darf's denn sein? - Liebe, ich sehn' mich nach dir
    4. 4 Sie gestatten?
    5. 5 Sie sind die Faschingsfee - Seh'n sich zwei nur einmal
    6. 6 Wer ist denn die Dame, Viktor?
    7. 7 Heut' flieg ich aus
    8. 8 Aber Lori, ich werd' dich ja heiraten
    9. 9 Nur im Mai
    10. 10 Die Vorstellung drüben ist aus - Heut' flieg' ich aus
    11. 11 Wohin denn so eilig, Kleine? - Aber bitte, nur nicht gar so scheu!
    12. 12 Verzeihen Sie mir - Komm, o komm, du wundersam süße Nacht
    13. 13 Wie die Jugend heut'
    14. 14 Na, das ist ein Durcheinander
    15. 15 Hubert! - Noch hier?
    16. 16 Neulich sah ich eine, die wär' so die Meine
    17. 17 Hat er es angenommen?
    18. 18 Lieber Himmelsvater, sei nicht bös'
    19. 19 Entr'acte (2. Teil)
    20. 20 Toni, der Graf wollen zahlen!
    21. 21 Loreley, schöne Zaubermaid
    22. 22 Ich hab' gesehen, wie du mit meiner Mappe aus dem Extrazimmer gestürzt bist
    23. 23 Küss mich, holde Faschingsfee
    24. 24 Jetzt müssen wir aber wirklich zur Verlobung fahren!
    25. 25 Lori, wenn du nicht sofort still bist! - Jetzt weiß ich, was dieses ganze Heimlichtun bedeuten soll!
    26. 26 Herr Ronai, dieser Herr möchte Sie sprechen - Melodram
    27. 27 Ich wollte dir ein Bild malen lassen - Ihr Eindruck, teu'rer Freund ganz richtig mir erscheint!
    28. 28 Wie fragend steht dies Bild vor mir
    29. 29 Entr'acte - Herzog, auf ein Wort
    30. 30 Liebe, ich sehn' mich nach dir
    31. 31 Verzeihung, Eure Hoheit
    32. 32 Wer verlobt sich jetzt mit wem?
    33. 33 Falsch war, wie die Klapperschlange - Das lassen wir jetzt nicht auf uns sitzen
    34. 34 Der alte Noah, der hat's gewusst
    35. 35 Poldi, ist meine... ist die Fürstin noch im Extrazimmer?
    36. 36 Wenn du mich noch willst - Sei die Meine, du, die Eine