Robert Holl singt Schubert Lieder auf Texte von Johann Wolfgang von Goethe

Robert Holl singt Schubert Lieder auf Texte von Johann Wolfgang von Goethe
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 19,99*

Der Artikel Robert Holl singt Schubert Lieder auf Texte von Johann Wolfgang von Goethe wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
    • Künstler: Robert Holl, David Lutz
    • Label: Preiser, DDD
    • Bestellnummer: 10304832
    • Erscheinungstermin: 4.6.2021
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Franz Schubert: Der Sänger (Was hör ich draußen) D 149
    2. 2 Franz Schubert: Auf dem See (Und frische Nahrung, neues Blut) op. 92 Nr. 2 D 543
    3. 3 Franz Schubert: Am Flusse (Verfließet, vielgeliebte Lieder) D 160
    4. 4 Franz Schubert: Am Flusse (Verfließet, vielgeliebte Lieder) D 766
    5. 5 Franz Schubert: Schäfers Klagelied (Da droben auf jenem Berge) op. 3 Nr. 1 D 121
    6. 6 Franz Schubert: Erster Verlust D 266
    7. 7 Franz Schubert: An die Entfernte (So hab ich wirklich dich verloren) D 765
    8. 8 Franz Schubert: Gesang des Harfners (Wer sich der Einsamkeit ergibt) op. 12 Nr. 1 D 478
    9. 9 Franz Schubert: Gesang des Harfners (Wer nie sein Brot mit Tränen aß) op. 12 Nr. 2 D 479
    10. 10 Franz Schubert: Gesang des Harfners (An die Türen will ich schleichen) op. 12 Nr. 3 D 480
    11. 11 Franz Schubert: Meeres Stille (Tiefe Stille herrscht im Wasser) op. 3 Nr. 2 D 216
    12. 12 Franz Schubert: An den Mond (Füllest wieder Busch und Tal) D 259
    13. 13 Franz Schubert: An den Mond (Füllest wieder Busch und Tal) op. 57 Nr. 3 D 296
    14. 14 Franz Schubert: Wandrers Nachtlied I (Der du von dem Himmel bist) op. 4 Nr. 3 D 224
    15. 15 Franz Schubert: Wandrers Nachtlied II (Über allen Gipfeln ist Ruh) op. 96 Nr. 3 D 768
    16. 16 Franz Schubert: Geistes-Gruß (Hoch auf dem alten Turme) D 142
    17. 17 Franz Schubert: Prometheus (Bedecke deinen Himmel, Zeus) D 674
    18. 18 Franz Schubert: Grenzen der Menschheit (Wenn der uralte, heilige Vater) D 716
    19. 19 Franz Schubert: Hoffnung (Schaff das Tagwerk meiner Hände) D 295a