Filter

    Fritz Wunderlich - Musik des 20. Jahrhunderts

    Fritz Wunderlich - Musik des 20. Jahrhunderts
    3 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -10%
    EUR 19,99
    EUR 17,99*
    *Limitierter Sonderpreis bis 30.06.2019, danach EUR 19,99

    Der Artikel Fritz Wunderlich - Musik des 20. Jahrhunderts wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Raphael: Palmström-Sonate für Tenor, Klarinette, Violine, Trommel, Schlagbass, Klavier
      +Neumeyer: Studentenlieder Nr. 1-8
      +Bauznern: Duett "Einerlei ob arm oder reich" aus Jacqueline Putputput
      +Helm: Die Belagerung von Tottenburg (Auszüge)
      +Fleischner: 2 Szenen aus Zirkus Carambas
      +Pfitzner: Von Deutscher Seele op. 28 (Auszüge)
      +Reutter: Triptychon für Tenor, Chor, Orchester
      +Strawinsky: Arie "Non reperias vetus scelus" aus Oedipus Rex
      +Orff: Arien aus Antigonae & Ödipus, der Tyrann
      +Egk: 2 Szenen aus Der Revisor
      +Berg: Szene "Du der Platz ist verflucht" aus Wozzeck
    • Künstler: Fritz Wunderlich, Rolf Reinhardt, Hetty Plümacher, Gerhard Stolze, Toni Blankenheim, Südfunk-Chor, Chor der Württembergischen Staatsoper, Kammerorchester des Saarländischen Rundfunks, Südfunk-Sinfonieorchester, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, Württembergisches Staatsorchester Stuttgart, Karl Ristenpart, Günter Wich, Hans Müller-Kray, Werner Egk, Ferdinand Leitner
    • Label: SWR Classic, ADD, 1954-1960
    • Bestellnummer: 9136829
    • Erscheinungstermin: 14.6.2019
    • Serie: Original SWR Tapes Remastered
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 3

    Palmström-Sonate (für Tenor, Klarinette, Violine, Trommel, Schlagbass und Klavier)
    1. 1 1. Palmström
    2. 2 2. Der Schnupfen
    3. 3 3. Nach Norden
    4. 4 4. Das Perlhuhn
    5. 5 5. Die Geruchsorgel
    Studentenlieder Nr. 1-8
    1. 6 Nr. 1 Ein Maienlob
    2. 7 Nr. 2 Tanzlied
    3. 8 Nr. 3 Auf den anbrechenden Morgen
    4. 9 Nr. 4 Vergebliche Wacht
    5. 10 Nr. 5 Abendsegen
    6. 11 Nr. 6 Auf die Liebe
    7. 12 Nr. 7 Wo sind die Stunden
    8. 13 Nr. 8 Fast nach dem Holländischen
    Jacqueline Putputput (Märchenoper in 3 Akten) (Auszug)
    1. 14 Einerlei ob arm oder reich
    Die Belagerung von Tottenburg (Oper in 3 Akten) (Auszug)
    1. 15 Die reiten, haben's gut (1. Akt)
    2. 16 Tritt ein - Sind wir allein (2. Akt)
    3. 17 Ach, nun ist es so gekommen (3. Akt)
    4. 18 Herzleutnant, hab' um dich gebangt
    Zirkus Carambas (Oper) (Auszug)
    1. 19 Ach Bumbo, mein guter Alter
    2. 20 Herrlich ist dieses Plätzchen

    Disk 2 von 3

    Von deutscher Seele op. 28 (für 4 Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel): Mensch und Natur (1. Teil) (Auszug)
    1. 1 Es geht wohl andres als Du meinst
    2. 2 Herz, in deinen sonnenhellen Tagen
    3. 3 Die Lerche grüßt den ersten Strahl
    Von deutscher Seele op. 28 (für 4 Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel): Leben und Singen (2. Teil) (Auszug)
    1. 4 Was ich wollte, liegt zerschlagen
    2. 5 Die Nonne und der Ritter
    3. 6 Schlussgesang
    Triptychon (3 Gedichte für Tenor, gemischten Chor und Orchester)
    1. 7 1. Der Spruch des Konfuzius
    2. 8 2. Der Abend
    3. 9 3. Das Punschlied

    Disk 3 von 3

    Oedipus Rex (Oratorium) (Auszug)
    1. 1 Non reperias vetus scelus
    Antigonae (Auszug)
    1. 2 Aber jetzt kommt aus dem Thor Ismene
    2. 3 Der Geist der Liebe
    Ödipus der Tyrann (Auszug)
    1. 4 Ach, wie scher ist Wissen, wo es unnütz dem Wissenden
    2. 5 Bist du noch eigenmächtig, muss ich
    Der Revisor (Oper in 3 Akten)
    1. 6 Ganz ungewöhnlich, ganz unverhofft (2. Akt)
    2. 7 Die Anstalt gefällt mir, das Frühstück war wundervoll (3. Akt)
    Wozzeck op. 7 (Oper in 3 Akten) (Auszug)
    1. 8 Du der Platz ist verflucht (1. Akt)
    2. 9 Ich hab ein Hemdlein an (2. Akt)