Filter

    Abend-Andacht - Reflektion über den 30-jährigen Krieg in Dichtung und Musik

    Abend-Andacht - Reflektion über den 30-jährigen Krieg in Dichtung und Musik
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    -20%
    EUR 19,99
    EUR 15,99*
    *Limitierter Sonderpreis bis 30.04.2021, danach EUR 19,99

    Der Artikel Abend-Andacht - Reflektion über den 30-jährigen Krieg in Dichtung und Musik wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 15,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Schütz: Mein Herz ist bereit
      +Krieger: Cantate Domino; Herr, auf dich trau ich
      +Hammerschmidt: Ich schlaffe; Vulnerasti cor meum
      +Rosenmüller: Sonata quarta a 3
      +Erlebach: Kommt, ihr Stunden
      +Bernhard: aus der Tieffen
      +Texte von Andreas Gryphius, Peter Hagendorf, Johann Krieger
    • Künstler: Paper Kite, Thomas Dehler (Sprecher)
    • Label: Coviello, DDD, 2020
    • Bestellnummer: 10417067
    • Erscheinungstermin: 5.3.2021
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Symphoniae Sacrae II 1647
    1. 1 Mein Herz Ist Bereit Swv 341
    1. 2 Johann Philipp Krieger: Cantate Domino - 1690
    2. 3 Andreas Gryphius: Menschliches Elende - 1637
    3. 4 Maurus Friesenegger: Tagebucheintrag - 1634
    4. 5 Johann Philipp Krieger: Herr, auf dich trau ich - 1697
    Musicalische Andachten dritter Teil - 1642.
    1. 6 Ich schlaffe
    1. 7 Andreas Gryphius: Thränen des Vaterlandes - 1636
    2. 8 Peter Hagendorf: Tagebucheinträge - 1629 -1633
    3. 9 Andreas Hammerschmidt: Vulnerasti cor meum
    4. 10 Johann Rosenmüller: Sonata Quarta à 3 - 1682
    Harmonische Freude musicalischer Freunde erster Teil - 1710
    1. 11 Kommt, ihr Stunden
    1. 12 Andreas Gryphius: Abend - 1650
    Neue musicalische Ergetzligkeiten - 1684
    1. 13 Abend-Andacht
    Geistliche Harmonien - 1665
    1. 14 Aus der Tieffen