Detailinformationen

Liszt: Funerailles; Etudes d'Execution transcendante Nr. 10 & 11; 3 Petrarca-Sonette
+Ravel: Gaspard de la nuit
+Saint-Saens / Liszt: Danse macabre
Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Jewgeni Sudbin, Klavier
  • Label: BIS, DDD, 2012
  • Bestellnummer: 3196114
  • Erscheinungstermin: 17.10.2012

Produktinfo

Liebe, Verzweiflung und Tod – das sind die drei Themen, die in den von Sudbin für dieses Recital ausgesuchten Werken zum Tragen kommen. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an den Interpreten, der ständig bei höchster Beanspruchung seiner spieltechnischen Fähigkeiten hochemotionale Bilder zu transportieren hat. Eine würdige Herausforderung für Sudbin, der für seine bisher erschienenen Aufnahmen stets höchstes Kritikerlob erhalten hat.

Pressestimmen

,,(...) sind Sudbin auf diesem Konzeptalbum Interpretationen gelungen, die in ihrer Klangsinnlichkeit und Sanglichkeit bestechen. Sudbin forciert nichts, stellt nichts zur Schau, vertraut der Kraft der Partituren und Komponisten - und bringt die Musik gerade dadurch zum Sprechen." (FONO FORUM, Februar 2013)
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Harmonies poétiques et religieuses S 173 Nr. 1-10 (Auszug)

  1. 1 Nr. 7: Funérailles

Etudes d'exécution transcendante S 139 Nr. 1-12 (Auszug)

  1. 2 Nr. 10: Allegro agitato molto
  2. 3 Nr. 11: Harmonies du soir

Années de pèlerinage, 2e année: Italie S 161 (Auszug)

  1. 4 Sonetto 47: Bendedetto sia 'l giorno
  2. 5 Sonetto 104: Pace non trovo
  3. 6 Sonetto 123: L'vidi in terra angelici costumi

Gaspard de la nuit (3 Poèmes für Klavier nach Aloysius Bertrand)

  1. 7 Nr. 1: Ondine
  2. 8 Nr. 2: Le gibet
  3. 9 Nr. 3: Scarbo
  1. 10 Danse macabre (Zig et zig)

EUR 19,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands