Franz Liszt: Franz Liszt-Transkriptionen

Franz Liszt-Transkriptionen
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:
Artikel am Lager
-57%
EUR 18,99**
EUR 7,99*

Der Artikel Franz Liszt (1811-1886): Franz Liszt-Transkriptionen wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Liszt / Dupre: Ad nos, ad salutarem undam für Orgel & Orchester
    +Liszt / Weiner: Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen für Orchester
    +Liszt / Liszt: Orpheus für Orgel
    +Liszt / Bischof: Präludium & Fuge über BACH für Orchester
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Christian Schmitt (Karl Schuke-Orgel der Philharmonie Luxemburg), Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Martin Haselböck
  • Label: CPO, DDD, 2012
  • Bestellnummer: 2961678
  • Erscheinungstermin: 16.9.2013
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Ad nos, ad salutarem undam S 624 (Choralfantasie und Fuge nach Meyerbeers Der Prophet) (bearb. für Orgel und Orchester)
  2. 2 Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen (Nach Bachs Kantate Bwv 12) (Bearb. Für Orchester Von Leo Weiner)
  3. 3 Orpheus (Sinfonische Dichtung Nr. 4) (Fassung für Orgel)
  4. 4 Präludium und Fuge über B-A-C-H S 529 (bearb. für Orchester von Rainer Bischof)