Johannes Brahms: Die Schöne Magelone op.33

Die Schöne Magelone op.33
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
-10%
EUR 19,99**
EUR 17,99*

Der Artikel Johannes Brahms (1833-1897): Die Schöne Magelone op.33 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Versandkosten (United States): EUR 12,99
    • Künstler: Sprecher: Bruno Ganz Roman Trekel (Bariton),Oliver Pohl (Klavier)
    • Label: Oehms, DDD, 2003
    • Bestellnummer: 8435327
    • Erscheinungstermin: 2.1.2006
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    Die schöne Magelone (15 Romanzen) op. 33 (Ludwig Tieck)
    1. 1 Text: "In der Provence herrschte..."
    2. 2 Keinen hat es noch gereut
    3. 3 Text: "Der Jüngling hörte still..."
    4. 4 Traun! Bogen und Pfeil sind gut für den Feind
    5. 5 Text: "Er kam noch vielen Tagesreisen..."
    6. 6 Sind es Schmerzen, sind es Freuden
    7. 7 Text: "In derselben Nacht war Magelone..."
    8. 8 Liebe kam aus fernen Landen
    9. 9 Text: "Dieses Lied rührte Magelone"
    10. 10 So willst du des Armen dich gnädig erbarmen?
    11. 11 Text: "Der Ritter befand sich am..."
    12. 12 Wie soll ich die Freude, die Wonne den tragen
    13. 13 Text: "Jetzt war die Zeit da..."
    14. 14 War es dir, dem diese Lippen bebten
    15. 15 Text: "Peter hatte seine Geliebte indessen..."
    16. 16 Wir müssen uns trennen
    17. 17 Text: "Die bestimmte nacht war gekommen.."
    18. 18 Ruhe, Süßliebchen
    19. 19 Text: "Peter war durch seinen Gesang..."
    20. 20 So tönet denn, schäumende Wellen

    Disk 2 von 2

    1. 1 Text: "Magelone erwachte, nachdem sie sich
    2. 2 Wie schnell verschwindet so Licht als Glanz
    3. 3 Text: "Ein furchtbarer Glanz schwang sich..."
    4. 4 Muß es eine Trennung geben
    5. 5 Text: "So verstrich eine Woche..."
    6. 6 Geliebter, wo zaudert dein irrender Fuß
    7. 7 Text: "Peter erschrak im Herzen..."
    8. 8 Wie froh und frisch mein Sinn sich hebt
    9. 9 Text: "Als das Morgenrot aufging..."
    10. 10 Treue Liebe dauert lange