Detailinformationen

  • Künstler: Arianna Zukerman, The Lincoln Trio, Westminster Williamson Voices, James Jordan
  • Label: Naxos, DDD, 2012
  • Bestellnummer: 2377048
  • Erscheinungstermin: 31.12.2012

Produktinfo

Diese erste bedeutende Vertonung von „Das Tagebuch der Anne Frank“ für Chorgesang stützt sich auf die bemerkenswerten und scharfsinnigen Beobachtungen des Teenagers Anne, die sie während ihrer Zeit im Versteck auf dem Dachboden eines Amsterdamer Hauses niederschrieb. Annes Aufzeichnungen und ihr Schicksal haben alle nachfolgenden Generationen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen unmittelbar berührt und sind damit längst zu einem literarischen Mahnmal gegen den Holocaust geworden.

Auf dieser Grundlage entstand ein außerordentliches und tief bewegendes Libretto. Die Musik des britischen Komponisten James Whitbourn beschrieb der Daily Telegraph als „schmerzhaft schön“. Er greift in seiner Vertonung den Glockenklang der Westerkerk auf und arbeitet Melodien ein, die aus dem Radio des Nebengebäudes drangen.

Diese Versatzstücke ihrer Umgebung stellt er in Beziehung zu Anne Franks jüdischem und deutschem Erbe.

Rezensionen


,,Es sind gerade solche Details, die sich zu einer Partitur fügen, deren „respektvolles Understatement" ihre größte Stärke ist." (The Times).
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Annelies (Gesamtaufnahme) (Chamber version 2009)

  1. 1 Introit - Prelude
  2. 2 The capture foretold
  3. 3 The plan to go into hiding
  4. 4 The last night at home and arrival at the Annexe
  5. 5 Life in hiding
  6. 6 Courage
  7. 7 Fear of capture and the second brake-in
  8. 8 Kyrie - Sinfonia (Help us, rescue us from this hell)
  9. 9 The dream
  10. 10 Devastation of the outside world
  11. 11 Passing of time
  12. 12 The hope of liberation and a spring awakening
  13. 13 The capture and the concentration camp
  14. 14 Anne's meditation

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)