Filter

    Daniel Hope - The Romantic Violinist

    Daniel Hope - The Romantic Violinist
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Daniel Hope - The Romantic Violinist wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • "A Celebration of Joseph Joachim" Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-moll op. 26
      +Cl. Schumann: Romanze op. 22 Nr. 1
      +Brahms: Scherzo c-moll aus der FAE-Sonate; Geistliches Wiegenlied op. 91 Nr. 2
      +Joachim: Romanze op. 2 Nr. 1; Notturno op. 12 für Violine & Orchester
      +Brahms / Dupin: Ungarische Tänze Nr. 1 & 5 für Violine & Streicher
      +Schubert: Auf dem Wasser zu singen für Violine & Klavier
      +Dvorak / Waxman: Humoreske für Violine & Orchester
    • Künstler: Daniel Hope, Anne Sofie von Otter, Sebastian Knauer, Bengt Forsberg, Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, Sakari Oramo
    • Label: DGG, DDD, 2010
    • Bestellnummer: 3080977
    • Erscheinungstermin: 18.3.2011
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Violin Concerto No.1 in G minor, Op.26
    1. 1 1. Vorspiel Allegro moderato (Original Version)
    2. 2 2. Adagio (Original Version)
    3. 3 3. Finale Allegro energico (Original Version)
    1. 4 Romanza Op.22 No.1
    2. 5 Scherzo In C Minor For Violin & Piano (From The Fae-Sonata)
    3. 6 Romanza Op.2, No.1
    Hungarian Dance No.1 in G minor
    1. 7 arranged for Violin and Strings by Marc-Olivier Dupin
    1. 8 Notturno for Violin and Orchestra, Op.12
    Hungarian Dance No.5 in G minor
    1. 9 arranged for Violin and Strings by Marc-Olivier Dupin
    Auf dem Wasser zu singen D 774
    1. 10 Original Version
    Zwei Gesänge op.91
    1. 11 2. Geistliches Wiegenlied (Original Version)
    Humoresque, Op.101, No.7
    1. 12 arranged for Violin and Orchestra by Franz Waxman