Detailinformationen

  • Künstler: Andrea Lauren Brown, Robert Sellier, CornelFrey, Andreas Burkhart, Simon Mayr Chorus & Ensemble, Franz Hauk
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 2984924
  • Erscheinungstermin: 27.8.2012

Disk 1 von 2

Gioas (Oratorium) (Gesamtaufnahme)

  1. 1 Sinfonia Start
  2. 2 Introduktion: Del raggio, del purissimo Start
  3. 3 Rezitativ: Coll'armi e l'arte in mano Start
  4. 4 Cavatina: Ombre amate Start
  5. 5 Rezitativ: E Adrasto ancor non viene? Start
  6. 6 Recitativo accompagnato: Come soave Start
  7. 7 Arie und Chor: Cessate di piangere Start
  8. 8 Recitativo accompagnato: Vedo di Giojada al fianco Start
  9. 9 Cavatina: Sommo clemente Dio Start
  10. 10 Rezitativ: E da tuo duol Start
  11. 11 Recitativo accompagnato: Tu mi rammenti quei giorni fortunati Start
  12. 12 Duett: Figlio mio Start
  13. 13 Rezitativ: Che vidi! Start
  14. 14 Arie: Spesso in tacer si fugge Start
  15. 15 Rezitativ: signore, dimme Adrasto dov'è? Start
  16. 16 Finale (Recitativo accompagnato): Qual timor, qual rispetto Start
  17. 17 Finale (Chor): L'Arcano impenetrabile Start
  18. 18 Finale (Rezitativ): Adrasto, a te commessa Start
  19. 19 Finale (Arie und Chor): Nume benefico Start
  20. 20 Finale: Pietà! Pietà! Start
  21. 21 Finale (Duettino):Giusto ciel Start
  22. 22 Finale 1: Qual fragor! Start

Disk 2 von 2

  1. 1 Rezitativ: Per mano ostile Start
  2. 2 Recitativo accompagnato: M'odi Start
  3. 3 Duett: Sei di pietade indegno Start
  4. 4 Rezitativ: Fidi leviti intorno al sacro altare Start
  5. 5 Recitativo accompagnato: Ecco il sasso feral Start
  6. 6 Arie: Confusa quest'alma Start
  7. 7 Recitativo accompagnato: Dal sacerdote Start
  8. 8 Arie: Desolata genitrice Start
  9. 9 Recitativo accompagnato: Questo, no, non m'inganno Start
  10. 10 Arie und Chor: Non tradirmi in quest'istante Start
  11. 11 Rezitativ: Dal delirar hai tu cessato ancora Start
  12. 12 Arie: Il mortal s'attenta invano Start
  13. 13 Rezitativ: Hai risoluto? Start
  14. 14 Terzett: Dopo sì barbare, sì rie vicende Start
  15. 15 Rezitativ: Sebia non mi fuggir Start
  16. 16 Quartett und Chor: Ferma Start
  17. 17 Arie: Lasciatemi, inumani Start
  18. 18 Marsch Start
  19. 19 Chor: I pianti scendano Start
  20. 20 Rezitativ: Cessi ogni timor Start
  21. 21 Recitativo accompagnato: dopo tante vicende Start
  22. 22 Finale 2: Noi prostesi al Regio Trono Start

Produktinfo

Johann Simon Mayr war einer der berühmtesten Opernkomponisten der Zeit um 1800. Seine Werke wurden in Metropolen wie Rom und Mailand, London und Paris, Wien und Lissabon aufgeführt. Obwohl er in Bayern geboren wurde, gilt Mayr als "Vater der italienischen Oper".

In seinem Oratorium „Gioas“ verarbeitet Mayr die Geschichte aus dem Alten Testament, die einiges an musikalisch-dramatischem Stoff birgt, den Franz Hauk mit seinen hervorragend aufeinander abgestimmten Solisten, Sängern und Musikern eindrucksvoll interpretiert. Die heitere, in manchen Passagen fröhliche Stimmung deutet an, dass es sich bei Gioas um eine Mischform zwischen Oper und Oratorium handelt, mit dem NAXOS den stetig wachsenden Katalog mit Werken dieses zu Unrecht völlig unterrepräsentierten Komponisten erweitert.

Rezensionen


„Der Simon-Mayr-Chor, vereint mit Mitgliedern des Bayerischen Staatsopernchores, erwies sich als prägnant agierender Klangkörper und ließ in seiner gesanglichen Interpretation und Präsenz keine Wünsche offen.“ (Der Donaukurier)

EUR 12,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands