Puscifer: Existential Reckoning - Re-Wired (Limited Indie Exclusive Edition) (Clear with Smoke Vinyl)

Traditionell anders

Puscifer erfreuen ihre Fans mit »Existential Reckoning: Rewired«, einem neuen Remix-Album ihres letzten Werkes.

Bislang hat noch jede Platte der Nebenspielwiese von Tool- und A-Perfect-Circle-Sänger Maynard James Keenan mindestens ein Remix-Album spendiert bekommen. Dieses Mal wird das Original Stück für Stück neu interpretiert, unter anderem von Trent Reznor (Nine Inch Nails) und Troy Van Leeuwen (Queens Of The Stone Age). Eine spannende, elektronische Wundertüte bleibt auch »Existential Reckoning: Rewired«.

Existential Reckoning - Re-Wired (Limited Indie Exclusive Edition) (Clear with Smoke Vinyl)
2 LPs
LP (Long Play)

Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel noch nicht erschienen, voraussichtlicher Liefertermin ist der 31.3.2023.
Sie können den Titel schon jetzt bestellen. Versand an Sie erfolgt gleich nach Verfügbarkeit.
EUR 29,99*

Der Artikel Puscifer: Existential Reckoning - Re-Wired (Limited Indie Exclusive Edition) (Clear with Smoke Vinyl) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 29,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: BMG Rights, 2022
    • Bestellnummer: 11143791
    • Erscheinungstermin: 31.3.2023
    • Tracklisting

    LP

    1. 1 Bread And Circus – Re-Imagined by Mat Mitchell
    2. 2 Apocalyptical – Re-Imagined by Trent Reznor & Atticus Ross
    3. 3 The Underwhelming – Re-Imagined by Juliette Commagere
    4. 4 Grey Area Re-Imagined by Troy Van Leeuwen & Tony Hajjar
    5. 5 Theorem – Re-Imagined by Sarah Jones & Jordan Fish
    6. 6 UPGrade – Re-Imagined by Justin Chancellor & Scott Kirkland

    LP

    1. 1 Bullet Train To Iowa – Re-Imagined by Alessandro Cortini
    2. 2 Personal Prometheus – Re-Imagined by Greg Edwards
    3. 3 A Singularity – Re-Imagined by Carina Round
    4. 4 Postulous – Re-Imagined by Phantogram
    5. 5 Fake Affront – Re-Imagined by Gunnar Olsen
    6. 6 Bedlamite Re-Imagined by Daniel P. Carter