Manic Street Preachers: The Ultra Vivid Lament (180g) (Limited Indie Edition)

Neues Album, neuer Ansatz

Punkrock, Glam-Rock, dann Alternative Rock und Britpop mit Souleinflüssen – Manic Street Preachers haben sich im Laufe ihrer 30-jährigen Karriere stetig weiterentwickelt.

Das blieb auch 2021 so. Für ihr Album »The Ultra Vivid Lament« wählten die Waliser einen ganz neuen Songwriting-Ansatz. Was Abba und The Clash damit zu tun haben? Hören Sie doch mal rein.

The Ultra Vivid Lament (180g) (Limited Indie Edition)
1 LP, 1 Single 7"
LP (Long Play)

Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

Single 7''

Die gute alte Vinyl –Single.

lieferbar innerhalb 2-3 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 24,99*

Der Artikel Manic Street Preachers: The Ultra Vivid Lament (180g) (Limited Indie Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: Columbia, 2021
    • Bestellnummer: 10610398
    • Erscheinungstermin: 10.9.2021
    • Tracklisting

    Die Hörproben gehören zum Artikel Manic Street Preachers: The Ultra Vivid Lament (Deluxe Edition) (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

    LP

    1. 1 Still Snowing In Sapporo
    2. 2 Orwellian
    3. 3 The Secret He Had Missed
    4. 4 Quest For Ancient Colour
    5. 5 Don’t Let the Night Divide Us
    6. 6 Diapause
    7. 7 Complicated Illusions
    8. 8 Into The Waves of Love
    9. 9 Blank Diary Entry
    10. 10 Happy Bored Alone
    11. 11 Afterending

    Single 7"

    1. 1 Orwellian
    2. 2 Orwellian (Gwenno Remix)

    Bitte beachten Sie

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.