Jack White (White Stripes): Acoustic Recordings 1998 - 2016

Karriererückblick

Egal ob bei The White Stripes, bei The Raconteurs oder als Solokünstler – Jack White gehört zu den Ikonen seines Fachs. Das Magazin Rolling Stone zählt ihn sogar zu den »100 Greatest Guitarists of All Time«.

Mit 2016 »Acoustic Recordings 1998–2016« präsentiert der Songwriter, Sänger und Gitarrist ein ganz besonderes Best-of-Album. Dafür suchte er Akustiktracks aus allen Stationen seiner Karriere zusammen, darunter auch ein vergessener White-Stripes-Song.

Acoustic Recordings 1998 - 2016
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 14,99*

Der Artikel Jack White (White Stripes): Acoustic Recordings 1998 - 2016 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 14,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Label: Third Man
  • Bestellnummer: 4250048
  • Erscheinungstermin: 9.9.2016

Weitere Ausgaben von Acoustic Recordings 1998 - 2016

  • Tracklisting

Disk 1 von 2

  1. 1 Sugar Never Tasted So Good
  2. 2 Apple Blossom (Remixed)
  3. 3 I'm Bound To Pack It Up (Remixed)
  4. 4 Hotel Yorba
  5. 5 We're Going To Be Friends
  6. 6 You've Got Her In Your Pocket
  7. 7 It's True That We Love One Another
  8. 8 Never Far Away
  9. 9 Forever For Her
  10. 10 White Moon
  11. 11 As Ugly As I Seem
  12. 12 City Lights
  13. 13 Honey, We Can't Afford To Look This Cheap
  14. 14 Effect And Cause

Disk 2 von 2

  1. 1 Love Is The Truth (Acoustic Mix)
  2. 2 Top Yourself (Bluegrass Version)
  3. 3 Carolina Drama (Acoustic Mix)
  4. 4 Love Interruption
  5. 5 On And On And On
  6. 6 Machine Gun Silhouette (Acoustic Mix)
  7. 7 Blunderbuss
  8. 8 Hip (Eponymous) Poor Boy (Alternate Mix)
  9. 9 I Guess I Should Go To Sleep (Alternate Mix)
  10. 10 Just One Drink (Acoustic Mix)
  11. 11 Entitlement
  12. 12 Want And Able