Weather Report: The Legendary Live Tapes: 1978 - 1981

Sonnige Aussichten für Jazz- und Fusionfans

Mit »Weather Report: The Legendary Live Tapes 1978-1981« erscheint 45 Jahre nach Gründung der Band eine umfassende Sammlung von bisher nie veröffentlichten Liveaufnahmen der legendären New Yorker Jazzcombo aus den Jahren 1978–1981.

Jahrelang hatte ihr Toningenieur Brian Risner bei Konzerten die Aufnahmebänder mitlaufen lassen. Für die Produktion von »Weather Report: The Legendary Live Tapes 1978-1981« nahmen sich Drummer Peter Erskine und Anthony Zawinuls der Bänder an. Herausgekommen ist eine CD-Box, so vielseitig wie das Wetter.

The Legendary Live Tapes: 1978 - 1981
4 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
  • Label: Columbia
  • Erscheinungstermin: 20.11.2015
  • Tracklisting

Disk 1 von 4

  1. 1 8:30
  2. 2 Sightseeing
  3. 3 Brown street
  4. 4 The orphan
  5. 5 Forlorn
  6. 6 Three views of a secret
  7. 7 Badia/Boogie waltz
  8. 8 Wayne Solo
  9. 9 Jaco Solo (Osaka 1980)

Disk 2 von 4

  1. 1 Joe and Wayne Duet (Tokyo 1978)
  2. 2 Birdland
  3. 3 Peter's Solo
  4. 4 A remark you made
  5. 5 Continuum/River people
  6. 6 Gibraltar

Disk 3 von 4

  1. 1 Fast city
  2. 2 Madagascar
  3. 3 Night passage
  4. 4 Dream clock
  5. 5 Rockin' in rhythm
  6. 6 Port of entry

Disk 4 von 4

  1. 1 Elegant people
  2. 2 Scarlet women
  3. 3 Black market
  4. 4 Jaco Solo (Osaka 1978)
  5. 5 Teen town
  6. 6 Peter's Solo (Osaka 1978)
  7. 7 Directions