Viktoria Tolstoy: Stations

Gute Reise

»Stations«, der Name von Viktoria Tolstoys 2020er-Album ist Programm.

Die schwedische Jazzsängerin präsentiert 2020 einen Soundtrack für die Reise von Körper und Geist, der sowohl Songs von ein paar geschätzten schwedischen Kollegen als auch amerikanische Klassiker enthält.

Die Produktion übernahm ein alter Bekannter.

Stations
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
-28%
EUR 13,99**
EUR 9,99*

Der Artikel Viktoria Tolstoy (geb. 1974): Stations wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: ACT, 2019
    • Bestellnummer: 9568083
    • Erscheinungstermin: 31.1.2020
    • Tracklisting

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 I Should Run (Ida Sand)
    2. 2 Stations (Stina Nordenstam & Guy Sigsworth)
    3. 3 The Mind Is Free (Ida Sand)
    4. 4 Land Of The Humble (Nils Eriksson / Anna Alerstedt)
    5. 5 Million Miles (Bob Dylan)
    6. 6 The Streets Of Berlin (Sinne Eeg)
    7. 7 The Old Country (Nat Adderley / Curtis Lewis)
    8. 8 The Great City (Curtis Lewis)
    9. 9 Where The Road Ends (Joel Lyssarides / Nils Landgren)
    10. 10 Poinciana (Nat Simon / Buddy Bernier)
    11. 11 Here’s To Life (Phyllis Molinary & Arthur Butler)