Oded Tzur: Translator's Note

Beeindruckende Fortsetzung

Mit dem zweiten Album ist es ja bekanntlich immer so eine Sache, vor allem, wenn das Debüt die Messlatte schon extrem hochgelegt hat. So geschehen im Fall des Tel Aviver Saxofonisten Oded Tzur.

Und so viel sei schon einmal verraten: Der Nachfolger »Translator’s Note«, der 2017 erscheint, steht seinem Vorgänger in nichts nach. Im Gegenteil: Er ist die beeindruckende Fortsetzung eines virtuosen Jazzmusikers.

Translator's Note
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Lieferzeit beträgt mind. 4 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

Wir beschaffen die Ware speziell für Sie nach Bestelleingang.
EUR 30,99*

Der Artikel Oded Tzur (geb. 1984): Translator's Note wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Label: enja, 2016
    • Bestellnummer: 6370848
    • Erscheinungstermin: 22.3.2017

    Weitere Ausgaben von Translator's Note

    • Tracklisting

    Die Hörproben gehören zum Artikel Oded Tzur: Translator's Note (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

    Disk 1 von 1 (CD)

    1. 1 Single Mother
    2. 2 Welcome
    3. 3 The Whale Song
    4. 4 The Three Statements of Garab Dorje
    5. 5 Lonnie's Lament