Anouar Brahem: Souvenance

Nach der Revolution: »Souvenance«

Anouar Brahem gedenkt auf »Souvenance« dem arabischen Frühling, der in Brahems Heimat Tunesien seinen Ursprung hatte. Umbruch und Veränderungen hatten selbstverständlich auch Auswirkungen auf das Leben des Musikers. Die Ereignisse haben ihn geprägt.

Im Rückblick auf das, was sich geändert hat und was ihn verändert hat, schrieb Anouar Brahem »Souvenance«. Das klingt nicht nur poetisch und elegant wie gewohnt, sondern bisweilen verstörend und getrieben. In der Kunstform dieser Musik ist die Revolution nachzuvollziehen: Schmerz, Leid, Veränderung, Versöhnung. Wir erhalten Einblick in die Seele des Musikers.

»Souvenance«: Ein vielschichtiges Album. Reflektiert und zugänglich, aufwühlend und elegant.

Souvenance
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
Artikel am Lager
EUR 22,99*

Der Artikel Anouar Brahem (geb. 1957): Souvenance wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 22,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Label: ECM, 2014
  • Bestellnummer: 6405777
  • Erscheinungstermin: 28.11.2014
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

  1. 1 Improbable Day
  2. 2 Ashen Sky
  3. 3 Deliverance
  4. 4 Souvenance
  5. 5 Tunis At Dawn
  6. 6 Youssef's Song

Disk 2 von 2

  1. 1 January
  2. 2 Like A Dream
  3. 3 On The Road
  4. 4 Kasserine
  5. 5 Nouvelle Vague