Filter

    Viktor Ullmann: Der Kaiser von Atlantis

    Der Kaiser von Atlantis
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    Artikel am Lager
    EUR 16,99*

    Der Artikel Viktor Ullmann (1898-1944): Der Kaiser von Atlantis wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 16,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Juliana Zara, Christel Loetzsch, Johannes Chum, Adrian Eröd, Lars Woldt, Tareq Nazmi, Münchner Rundfunkorchester, Patrick Hahn
      • Label: BRKlassik, DDD, 2021
      • Bestellnummer: 10868233
      • Erscheinungstermin: 15.4.2022
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 1 (CD)

      Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung op. 49
      1. 1 Hallo, hallo! (Prolog)
      2. 2 Präludium (1. Bild)
      3. 3 Der Mond geht auf den Firsten
      4. 4 Lass sein. Was singst du da?
      5. 5 Tage, Tage, wer kauft Tage?
      6. 6 Ich fühle mich wenig wohl in meiner Haut
      7. 7 Und was ist das?
      8. 8 Es lächert mich, wenn ich dir zuhöre
      9. 9 Das waren Kriege
      10. 10 Hallo, hallo! Achtung, Achtung!
      11. 11 Prosa (2. Bild)
      12. 12 Intermezzo: Totentanz
      13. 13 Wie spät ist es?
      14. 14 Wir, Overall, der Einzige
      15. 15 Intermezzo: Totentanz
      16. 16 Wer da? (3. Bild)
      17. 17 Ist's wahr, dass es Landschaften gibt
      18. 18 Komm fort von hier, komm geh mit mir!
      19. 19 Schau, die Wolken sind vergangen
      20. 20 Tanz-Intermezzo: Die lebenden Toten
      21. 21 Prosa (4. Bild)
      22. 22 Hallo, hallo, der oberste General
      23. 23 Wir sind um einen Kreuzer Süßes zum Kaufmann getrabt
      24. 24 Hallo, Außenamt!
      25. 25 Fünf, sechs, sieben, acht - Nicht dran denken
      26. 26 Ich bin der Tod, der Gärtner Tod
      27. 27 Der Krieg ist aus. Komm! - Der Krieg ist aus, das sagst du so mit Stolz
      28. 28 Komm Tod, du unser werter Gast