Tatjana Masurenko - White Nights (Werke für Viola aus Sankt Petersburg)

Tatjana Masurenko - White Nights (Werke für Viola aus Sankt Petersburg)
3 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Tatjana Masurenko - White Nights (Werke für Viola aus Sankt Petersburg) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Schostakowitsch: Preludes op. 34 Nr. 10, 14-18, 24 für Viola & Klavier; Violasonate op. 147; Impromptu op. 33 für Viola & Klavier
    +Glinka: Violasonate d-moll; Nightingale-Variationen für Viola & Klavier
    +Glasunow: Elegie op. 44 für Viola & Klavier; Meditation op. 37 für Viola & Klavier
    +Strawinsky: Elegie für Viola solo; Russian Song aus Mavra für Viola & Klavier; Pastorale für Viola & Klavier
    +Rimsky-Korssakoff: Song of the Indian Guest aus Sadko für Viola & Klavier; Dance of the Buffons aus Snow Maiden für Viola & Klavier
    +Tschaikowsky: Valse sentinemtale op. 51 Nr. 6 für Viola & Klavier; Aveu passione e-moll für Viola & Klavier
    +Prokofieff: 6 Stücke aus Romeo et Juliette für Viola & Klavier
    +Banshchikov: Violasonate
    +Rubinstein: Violasonate op. 49; Romanze "Die Nacht" op. 44 Nr. 1 für Viola & Klavier; Melodie F-Dur für Viola & Klavier
  • Künstler: Tatjana Masurenko, Roglit Ishay
  • Label: Profil, DDD, 2020
  • Bestellnummer: 10653391
  • Erscheinungstermin: 27.8.2021
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 3 (CD)

Préludes op. 34 Nr. 1-24 (für Violine und Klavier) (Auszug) (bearb. von E. Strachov)
  1. 1 Nr. 10 Moderato non troppo
  2. 2 Nr. 14 Adagio
  3. 3 Nr. 15 Allegretto
  4. 4 Nr. 16 Andantino
  5. 5 Nr. 17 Largo
  6. 6 Nr. 18 Allegretto
  7. 7 Nr. 24 Allegretto
Sonate für Viola und Klavier d-moll
  1. 8 1. Allegro
  2. 9 2. Andante
  1. 10 Alexander Glasunow: Elegie für Viola und Klavier op. 44
  2. 11 Igor Strawinsky: Elegie für Viola
Mavra (Mawra, Oper in 1 Akt) (Auszug) (für Viola und Klavier) (bearb. von K. Oznobishev)
  1. 12 Mavra
Sadko (Oper in 7 Bildern) (Auszug) (bearb. von V. Borisovsky)
  1. 13 Andantino
Schneeflöckchen (Oper in 4 Akten) (Auszug) (bearb. von E. Strachov)
  1. 14 Vivace
Stücke für Klavier op. 51 Nr. 1-6 (Six morceaux) (für Viola und Klavier) (Auszug) (bearb. von V. Borisovsky)
  1. 15 Tempo di Valse

Disk 2 von 3 (CD)

Romeo und Julia op. 64a (Ballett) (für Viola und Klavier) (Auszug) (bearb. von V. Borisovsky)
  1. 1 Nr. 1 Einführung: Andante assai
  2. 2 Nr. 2 Die Straße erwacht: Allegretto
  3. 3 Nr. 3 Julia als junges Mädchen: Vivace
  4. 4 Nr. 5 Balkonszene: Andante
  5. 5 Nr. 4 Montague und Capulet (Tanz der Ritter): Allegro pesante
  6. 6 Nr. 13 Romeo trennt sich von Julia / Julias Tod: Andante - Adagio - Andante
Sonate für Viola und Klavier
  1. 7 Andante - Adagio - Poco più animato - Adagio - Poco più mosso - Andante
Sonate für Viola und Klavier op. 147 (bearb. für Viola und Klavier)
  1. 8 1. Moderato
  2. 9 2. Allegretto
  3. 10 3. Adagio

Disk 3 von 3 (CD)

  1. 1 Anton Rubinstein: Romanze Es-Dur op. 44 Nr. 1 (für Viola und Klavier) (bearb. von H. Wieniawski und T. Masurenko)
  2. 2 Michael Glinka: 6 Variationen über ein Thema von A. Aliabiev: Nightingale (für Viola und Klavier) (bearb. von V. Borisovsky)
  3. 3 Anton Rubinstein: Melodie F-Dur op. 3 Nr. 1 (für Viola und Klavier) (bearb. von E. Kross und T. Masurenko)
Sonate für Viola und Klavier f-moll op. 49
  1. 4 1. Moderato
  2. 5 2. Andante
  3. 6 3. Moderato con moto
  4. 7 4. Allegro assai
  1. 8 Igor Strawinsky: Pastorale (Lied ohne Worte) (für Viola und Klavier) (bearb. von V. Borisovsky)
  2. 9 Alexander Glasunow: Méditation D-Dur op. 32 (für Viola und Klavier)
  3. 10 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Aveu passioné in e-Moll TH148 (für Viola und Klavier) (bearb. von V. Borisovsky)
  4. 11 Dmitri Schostakowitsch: Impromptu op. 33 (für Viola und Klavier) (bearb. von T. Masurenko)