Filter

    Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

    Szenen aus Goethes Faust
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 28,99*

    Der Artikel Robert Schumann (1810-1856): Szenen aus Goethes Faust wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 28,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Christian Gerhaher, Christiane Karg, Alastair Miles, Bernarda Fink, Kurt Rydl, Kammerchor der Augsburger Domsingknaben, Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Daniel Harding
      • Label: BRKlassik, DDD, 2014
      • Bestellnummer: 5895044
      • Erscheinungstermin: 22.9.2014
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 2

      Szenen aus Goethes Faust WoO 3 (für Soli, Chor, Knabenchor und Orchester)
      1. 1 Ouvertüre
      2. 2 Du kanntest mich, o kleiner Engel, wieder (1. Abteilung)
      3. 3 Ach neige, du Schmerzensreiche
      4. 4 Wie anders, Gretchen, war dir's
      5. 5 Die ihr dies Haupt umschwebt im luft'gen Kreise (2. Abteilung)
      6. 6 Thäler grünen, Hügel schwellen
      7. 7 Des Lebens Pulse schlagen frisch lebendig
      8. 8 So ist es also, wenn sehnend Hoffen
      9. 9 Ich heiße der Mangel
      10. 10 Vier sah ich kommen, drei nur gehn
      11. 11 Die Nacht scheint tief hereinzudringen
      12. 12 Herbei, herbei! Herein, herein!

      Disk 2 von 2

      1. 1 Waldung, sie schwankt heran (3. Abteilung)
      2. 2 Ewiger wonnebrand
      3. 3 Wie Felsenabgrund mir zu Füßen
      4. 4 Welch ein Morgenwölkchen schwebet
      5. 5 Gerettet ist das edle Glied
      6. 6 Gerettet ist das edle Glied (bis)
      7. 7 Hier ist die Aussicht frei
      8. 8 Dir, der Unberührbaren
      9. 9 Chorus mysticus: Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis