William Primrose - Short Pieces

William Primrose - Short Pieces
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 12,99*

Der Artikel William Primrose - Short Pieces wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Händel: Sonate A-Dur
    +Boccherini: Sonate A-Dur
    +Bach: Ich ruf zu dir
    +CPE Bach: Solfeggietto
    +Tartini: Presto
    +Schubert: Ave Maria
    +Rameau: Tambourin
    +Schumann: Warum
    +Paganini: Caprice Nr. 13 & 24
    +Dvorak: Songs My Mother Tuaght Me; Negro Spiritual Melody
    +Debussy: La fille aux cheveux de lin
    +Heuberger: Midnight Bells
    +Scott: Cherry Ripe
    +Delius: Serenade aus "Hassan"
    +Kreisler: Short Pieces
  • Künstler: William Primrose, Joseph Kahn, Franz Rupp, Earl Wild
  • Label: Biddulph, ADD
  • Bestellnummer: 10638486
  • Erscheinungstermin: 6.8.2021
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Johann Sebastian Bach: Ich ruf zu dir (bearb. von Templeton)
Sonate Für Violine Und Basso Continuo A-Dur Op. 1 Nr. 3 Hwv 361
  1. 2 1. Andante
  2. 3 2. Allegro
  3. 4 3. Adagio
  4. 5 4. Allegro
Sonate A-Dur
  1. 6 1. Adagio molto
  2. 7 2. Allegro moderato
  1. 8 Carl Philipp Emanuel Bach: Solfeggietto (bearb. von Primrose)
  2. 9 Jean Philippe Rameau: Tambourin (bearb. von Kreisler)
  3. 10 Giuseppe Tartini: Presto (bearb. von Bridgewater)
  4. 11 Franz Schubert: Ave Maria (bearb. von Wilhelmj)
  5. 12 Robert Schumann: Warum? (bearb. von Burmester)
Capricen für Violine solo op. 1 Nr. 1-24 (Auszug)
  1. 13 Nr. 13 Caprice Nr. 13
  2. 14 Nr. 24 Caprice Nr. 24
  1. 15 Antonin Dvorak: Songs my mother taught me (bearb. von Kreisler)
  2. 16 Antonin Dvorak: Negro spiritual melody (bearb. von Kreisler)
  3. 17 Claude Debussy: La fille aux cheveux de lin
  4. 18 Fritz Kreisler: Präludium und Allegro (im Stile von Pugnani)
  5. 19 Fritz Kreisler: La Précieuse (im Stile von Louis Couperin)
  6. 20 Fritz Kreisler: Allegretto (im Stile von Luigi Boccherini)
  7. 21 Fritz Kreisler: Scherzo (im Stile von Karl Ditters von Dittersdorf)
  8. 22 Fritz Kreisler: Aucassin und Nicolette
  9. 23 Fritz Kreisler: Liebesfreud
  10. 24 Fritz Kreisler: Syncopation
  11. 25 Richard Heuberger: Midnight bells (bearb. von Kreisler)
  12. 26 Cyril Scott: Cherry ripe
Hassan (Bühnenmusik) (Auszug)
  1. 27 Serenade