Filter

    Poetry of Women Composers - Poesie der Komponistinnen

    Poetry of Women Composers - Poesie der Komponistinnen
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    Artikel am Lager
    -13%
    EUR 14,99
    EUR 12,99*
    *Limitierter Sonderpreis bis 31.10.2021, danach EUR 14,99

    Der Artikel Poetry of Women Composers - Poesie der Komponistinnen wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Lieder von Anna Mahler, Olga Neuwirth, Violeta Parra, Mel Bonis, Meredith Monk, Mayako Kubo, Louise Adolphe le Beau, Dora Pejacevic, Nadja Boulanger, Lily Boulanger, Clara Schumann, May Aufderheide, Ursula Mamlok, Fanny Mendelssohn, Grazyna Bacewicz, Leonora Duarte, Sofia Gubaidulina, Hildegard von Bingen, Germaine Tailleferre, Iva Zabkar, Nathalie Hausmann, Andrea Sodomka, Doro Bohr, Patty Smith, Lera Auerbach, Sappho, Kate bush, Chiquinha Gonzaga, Sahadukt, Barbra Streisand, Ethel Smyth, Ruth Schonthal, Amy Winehouse, Nora Jones, Pauline Oliveros, Mariann von Martines, Carla Bley, Celia Cruz
    • Künstler: Elfi Aichinger (Gesang & Klavier), Joanna Lewis (Violine), Melissa Coleman (Cello), Elisabeth Harnik (Klavier & Lautsprecher), Stefan Heckel (Shruti-Box), Julia Lacherstorfer (Violine, Gesang, Elektronik), Pamelia Stickney (Theremin), Lena Fankhauser (Viola & Gesang), Maria Gstaettner (Fagott), Kaori Nishii (Klavier), Susanna Ridler (Gesang & Elektronik)
    • Label: Capriccio, DDD, 2020
    • Bestellnummer: 10674622
    • Erscheinungstermin: 10.9.2021
    • Tracklisting
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    1. 1 Mahler's Anna (für Anna Mahler)
    2. 2 Susanna Ridler: Dance, music box (für Olga Neuwirth)
    3. 3 Julia Lacherstorfer: Lamen (für Violetta Parra)
    4. 4 Julia Lacherstorfer: Dance of the flames (für Mel Bonis)
    5. 5 Melissa Coleman: Straight to heaven (für Meredith Monk)
    6. 6 Melissa Coleman: Hommage an Mayako Kubo
    7. 7 Pamelia Stickney: Sounds: always open (für Louise Adolphe le Beau)
    8. 8 Pamelia Stickney: What to do (für Dora Pejacevic)
    9. 9 Johanna Doderer: Für Nadja Boulanger
    10. 10 Johanna Doderer: Für Alma Mahler Werfel
    11. 11 Elfi Aichinger: Für Clara Schumann
    12. 12 Rag for May (für May Aufderheide)
    13. 13 Gabriele Proy: Hommage an Ursula Mamlok
    14. 14 Susanne Hardt: Für Fanny Hensel geb. Mendelssohn
    15. 15 Susanne Hardt: Für Grazyna Bacewicz
    16. 16 Alexandra Karastoyanova-Hermentin: Voca me (für Leonora Duarte)
    17. 17 Alexandra Karastoyanova-Hermentin: Für Kassia
    18. 18 Maria Gstättner: When voices are silenced (für Sofia Gubaidulina)

    Disk 2 von 2

    1. 1 Maria Gstättner: Sounds (für Hildegard von Bingen)
    2. 2 Für Germaine Tailleferre
    3. 3 Für Patty Smith
    4. 4 Nazanin Aghakhani: Think of me eternally (für Lily Boulanger)
    5. 5 Nazanin Aghakhani: I am not afraid (für Lera Auerbach)
    6. 6 Zeina Azouqah: Für Kate Bush
    7. 7 Zeina Azouqah: Für Cheikha Rimitti
    8. 8 Laura Mello: Bloco dos doidos sao vocês (für Chiquinha Gonzaga)
    9. 9 Laura Mello: Lamento da caverna (für Sahakdukt)
    10. 10 Zara Lii: Für Marianna von Martines
    11. 11 Annette Giesriegl: Für Carla Bley
    12. 12 Annette Giesriegl: Für Celia Cruz
    13. 13 Elisabeth Harnik: Sustain (für Pauline Oliveros)
    14. 14 Elisabeth Harnik: Clear the air (für Yoko Ono)
    15. 15 Yu-Chun Huang: Für Yoko Ono
    16. 16 Iva Zabkar: Für Nora Jones
    17. 17 Nathalie Hausmann: Rehab forever, Amy (für Amy Winehouse)
    18. 18 Sophie Reyer: Weiss (für Sappho)
    19. 19 Andrea Sodomka: Soundtrack for Ruth (für Ruth Schonthal)
    20. 20 Shout, shout (für Ethel Smyth)
    21. 21 Doro Bohr: Für Barbra Streisand