Wiener Philharmoniker - The Peace Concert Versailles

Wiener Philharmoniker - The Peace Concert Versailles
Blu-ray Disc
Blu-Ray Disc

Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 19,99*

Der Artikel Wiener Philharmoniker - The Peace Concert Versailles wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Mitschnitt des Friedenskonzert aus Versailles.

    Mozart: Die Zauberflöte-Ouvertüre KV 620
    +Debussy: Nocturne Nr. 3 "Sirenes"
    +Holst: Mars, the Bringer of War aus The Planets
    +Wagner: Trauermarsch aus Götterdämmerung
    +Ravel: Klavierkonzert für die linke Hand
    +Beethoven: Agnus Dei aus Missa solemnis D-Dur op. 123
    +Ives: The Unanswered Question
  • Laufzeit: 97 Min.
  • Tonformat: stereo/DTS-HD 5.1
  • Bild: 16:9
  • Künstler: Daniel Behle, Ekaterina Gubanova, Elsa Dreisig, Choeur de Radio France, Wiener Philharmoniker, Franz Welser-Möst
  • Label: DGG, 2018
  • FSK ab 6 freigegeben
  • Bestellnummer: 9482539
  • Erscheinungstermin: 15.11.2019
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Die Hörproben gehören zum Artikel Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Wiener Philharmoniker - The Peace Concert Versailles (CD). Das Tracklisting kann bei diesem Artikel ggf. abweichen.

Disk 1 von 1 (Blu-ray Disc)

Die Zauberflöte, K. 620
  1. 1 Wolfgang Amadeus Mozart: Overture (Original Version)
Nocturnes (orchestral version)
  1. 2 Claude Debussy: Modérément animé (3. Sirènes)
  2. 3 Claude Debussy: Un peu plus lent (3. Sirènes)
  3. 4 Claude Debussy: En animant, surtout dans l'expression (3. Sirènes)
  4. 5 Claude Debussy: Revenir progressivement au Tempo I - En augmentant peu à peu (3. Sirènes)
  5. 6 Claude Debussy: Tempo I - Plus lent et en retenant jusqu'à la fin (3. Sirènes)
The Planets, Op.32
  1. 7 Gustav Holst: 1. Mars, the Bringer of War (Original Version)
Götterdämmerung, Wwv 86d (Original Version)
  1. 8 Richard Wagner: Trauermarsch (Dritter Aufzug)
Piano Concerto for the Left Hand in D Major, M. 82
  1. 9 Maurice Ravel: 1. Lento (Original Version)
  2. 10 Maurice Ravel: 2. Allegro (Original Version)
Dona nobis pacem
  1. 11 Ralph Vaughan Williams: 4. Dirge for Two Veterans (Dona nobis pacem)
Mass in D, Op.123 "Missa Solemnis" (Original Version)
  1. 12 Agnus Dei, qui tollis peccata mundi (5. Agnus Dei - Adagio)
  2. 13 Dona nobis pacem (5. Agnus Dei - Adagio)
  3. 14 Allegro Assai (5. Agnus Dei - Adagio)
  4. 15 Presto (5. Agnus Dei - Adagio)
  1. 16 Charles Ives: The Unanswered Question (Live at Versailles / 2018)