Sirena Quartet - Now & Then

Sirena Quartet - Now & Then
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Sirena Quartet - Now & Then wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Vivaldi: Concerto d-moll
    +Bach: 3 Choralpräludien
    +Boismortier: Concerto op. 15 Nr. 3
    +Meijering: Sanctus
    +Koomans: The Jogger
    +Mossenmark: Childhood
    +Caldini: Clockwor-Toccata op. 68 / c
    +Scheidt: Fantasia über "Io son ferito ai lasso"
    +Merula: La Lusignuola & La Merula
    +Anonymus: Petrone
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Sirena Recorder Quartet
  • Label: BIS, DDD
  • Bestellnummer: 6612540
  • Erscheinungstermin: 10.12.2014
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (SACD)

Konzert für 4 Flöten (nach Konzert für 2 Violinen, Violoncello, Streicher und Basso continuo d-moll op. 3 Nr. 11 RV 565)
  1. 1 Antonio Vivaldi: 1. Allegro (arr. von Daniël Brüggen)
  2. 2 Antonio Vivaldi: 2. Adagio e spiccato (arr. von Daniël Brüggen)
  3. 3 Antonio Vivaldi: 3. Allegro (arr. von Daniël Brüggen)
  4. 4 Antonio Vivaldi: 4. Largo e spiccato (arr. von Sirena Recorder Quartet)
  5. 5 Antonio Vivaldi: 5. Allegro (arr. von Daniël Brüggen)
  1. 6 Johann Sebastian Bach: Liebster Jesu, wir sind hier BWV 731 (trankr. von Sirena Recorder Quartet)
  2. 7 Johann Sebastian Bach: In dulci jubilo BWV 608 (trankr. von Sirena Recorder Quartet)
  3. 8 Johann Sebastian Bach: Jesu, meine Freude BWV 610 (trankr. von Sirena Recorder Quartet)
Konzert für 5 Querflöten D-Dur op. 15 Nr. 3 (arr. von Sirena Recorder Quartet)
  1. 9 Joseph Bodin de Boismortier: 1. Allegro
  2. 10 Joseph Bodin de Boismortier: 2. Adagio
  3. 11 Joseph Bodin de Boismortier: 3. Allegro
  1. 12 Chiel Meijering: Sanctus (2003)
  2. 13 Dick Koomans: The Jogger (1994)
  3. 14 Staffan Mossenmark: Childhood (1998-2003)
  4. 15 Fulvio Caldini: Clockwork-Toccata op. 68 (1999)
  5. 16 Samuel Scheidt: Fantasie über Io son ferito ai lasso aus Tabulatura nova (arr. von Eric F. Fiedler)
Canzoni a quattro voci (Libro Primo) (Auszug)
  1. 17 Tarquinio Merula: Nr. 2 La lusignuola
  2. 18 Tarquinio Merula: Nr. 4 La merula
  1. 19 Anonym: Petrone (arr. von Sirena Recorder Quartet)