Filter

    Minnesänger und Spielleute

    Minnesänger und Spielleute
    11 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 39,99*

    Der Artikel Minnesänger und Spielleute wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 39,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • CD 1 "Walther von der Vogelweide" - Lieder von Liebe, Macht und Religion
      +CD 2 "Neidhart von Reuental"- Minnesang einmal anders
      +CD 3 "Konrad von Würzburg" - Lieder um Konrad von Würzburg
      +CD 4 "Mönch von Salzburg" - Weltliche Lieder des späten Minnesang
      +CD 5 "Oswald von Wolkenstein" - Ritter und Minnesänger
      +CD 6 "Oswald von Wolkenstein" - Der Kosmopolit
      +CD 7 "Minnesang in Europa" - Trobadors / Trouveres / Minnesänger
      +CD 8 "Mittelalterliche Frauenlieder"
      +CD 9 "Der Taugenhort" - Mystische Betrachtungen von Frauenlob
      +CD 10 "Geistliche Lieder der Minnesänger"
      +CD 11 "Codex Manesse - Die große Heidelberger Liederhandschrift
    • Künstler: Andrea von Ramm, Per-Sonat, Ensemble für frühe Musik Augsburg, Ensemble Leones, Estampie, I Ciarlatani
    • Label: Christophorus, DDD, 1984-2014
    • Bestellnummer: 8751061
    • Erscheinungstermin: 9.11.2018
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 11

    Im Wiener Hofton
    1. 1 Einlassbitte "Mir ist verspert der saelden tor"
    2. 2 Nachtanz im Wiener Hofton
    3. 3 Winterklage "Die welt was gelf rot unde bla"
    4. 4 Estampie "Der mönch ze Toberlu"
    5. 5 Minnelied "Bin ich dir unmaere"
    6. 6 Estampie über den Goldener Ton
    7. 7 Reichsklage "Ich saz ûf einem steine" - Weltklage "Ich horte diu wazzer diezen" - Kirchenklage "Ich sach mit minen ougen
    Im Reichston
    1. 8 Lindenlied "Under der linden"
    2. 9 Nahtegal
    3. 10 Prophetentanz
    4. 11 Kranz-Tanz-Lied "Nemt, frouwe disen kranz"
    Im Unmutston
    1. 12 Innozenz und Gerbreht "Der stuol ze Rôme" - Erste Opferstockstrophe "Ahi wie kristenliche nu der babest lachet" - Kunstk
    2. 13 Traumglück "Do der sumer komen was"
    3. 14 Palästinalied "Alrerst lebe ich mir werde"
    Im langen Ton
    1. 15 Testamentstrophe "Ich wil nû teilen ê ich far" - "Sit mir din niht mehr werden mac" - "Man mac wol offenbare sehen"
    2. 16 Iferunge

    Disk 2 von 11

    1. 1 Neidhart von Reuenthal: Sing ein guldein hun
    2. 2 Neidhart von Reuenthal: Mir ist von herczen laide
    3. 3 Neidhart von Reuenthal: Ich gesach die heide nye so gestalt
    4. 4 Neidhart von Reuenthal: Mayenzeit one neidt
    5. 5 Neidhart von Reuenthal: Mann hort nicht mer süssen schal
    6. 6 Neidhart von Reuenthal: Do der liebe sumer
    7. 7 Neidhart von Reuenthal: Maye dein wunnewerde zeit
    8. 8 Neidhart von Reuenthal: Do man den gumpel gampel sank
    9. 9 Neidhart von Reuenthal: Meie dein lihter schein
    10. 10 Neidhart von Reuenthal: Wie schöne wir den anger ligen sahen
    11. 11 Neidhart von Reuenthal: Vreut euch wol gemuten kind
    12. 12 Neidhart von Reuenthal: Sumer deiner suzzen wunne
    13. 13 Neidhart von Reuenthal: Winter deine mail
    14. 14 Neidhart von Reuenthal: Sie clagen das der winder

    Disk 3 von 11

    1. 1 Barthel Regenbogen: Die meister habent wol gesungen
    2. 2 Konrad von Würzburg: Ein hävescher hunt - Dem adelarn von Rôme - Ein lob geblüemet vert - Mir ist als ich niht lebende si
    3. 3 Rudolf von Fenis-Neuenburg: Nun ist niht mere min gedinge
    4. 4 Frauenlob (Heinrich von Meissen): Geviolierte blüete kunst
    5. 5 Konrad von Würzburg: Aspis ein wurm geheizen ist - Der karge riche vert von hûs - Nieman ist âne bresten gar
    6. 6 Göli: Willekomen, sumerweter süeze!
    7. 7 Lüpold Hornburg: Von allen Singern
    8. 8 Konrad von Würzburg: Winter uf der heide bluomen selwet - War ie bezzer iht - Daz die milten alsô früegen sterbent

    Disk 4 von 11

    1. 1 Mönch von Salzburg: Das taghorn
    2. 2 Mönch von Salzburg: Ich han in ainem garten gesehen
    3. 3 Mönch von Salzburg: Caldy valdy
    4. 4 Mönch von Salzburg: Was ich hewer das iar anvach
    5. 5 Mönch von Salzburg: Der tewfel und ain klaffent schalkch
    6. 6 Mönch von Salzburg: Vil maniger gewd von sweigen sich
    7. 7 Mönch von Salzburg: In aller werlt mein liebster hort
    8. 8 Mönch von Salzburg: Das kchühorn
    9. 9 Mönch von Salzburg: Wolauf lieben gesellen unverzeit / Seyt willekumen her Mertein
    10. 10 Mönch von Salzburg: Der herbst mit süessen trawben
    11. 11 Mönch von Salzburg: Ich klag dir traut gesell
    12. 12 Mönch von Salzburg: Dem allerlibsten schönsten weib
    13. 13 Mönch von Salzburg: Trawt allerliebstes frewlein czart
    14. 14 Mönch von Salzburg: Ich het czu hannt geloket mir
    15. 15 Mönch von Salzburg: Mein traut gesell
    16. 16 Mönch von Salzburg: Das nachthorn

    Disk 5 von 11

    1. 1 Oswald von Wolkenstein: Es fuegt sich - Strophe 1 & 2
    2. 2 Oswald von Wolkenstein: Vil lieber grüsse süsse
    3. 3 Oswald von Wolkenstein: Herz prich
    4. 4 Oswald von Wolkenstein: Qui contre fortune
    5. 5 Oswald von Wolkenstein: Nu rue mit sorgen
    6. 6 Oswald von Wolkenstein: Der himel fürst uns heut bewar
    7. 7 Oswald von Wolkenstein: Es fuegt sich - Strophe 4
    8. 8 Oswald von Wolkenstein: Mein herz das ist versert
    9. 9 Oswald von Wolkenstein: Frölich zärtlich
    10. 10 Oswald von Wolkenstein: Die minne fueget niemand
    11. 11 Oswald von Wolkenstein: Ain graserin
    12. 12 Oswald von Wolkenstein: Wolauf gesellen an die vart
    13. 13 Oswald von Wolkenstein: Es fuegt sich - Strophe 7
    14. 14 Oswald von Wolkenstein: Los frau und hör des hornes schall
    15. 15 Oswald von Wolkenstein: Kom liebster man
    16. 16 Oswald von Wolkenstein: Stand auff Maredel - Frowe ich enmag
    17. 17 Oswald von Wolkenstein: Je voy mon cuer
    18. 18 Oswald von Wolkenstein: Wenn ich betracht
    19. 19 Oswald von Wolkenstein: Ich klag
    20. 20 Oswald von Wolkenstein: Wer die ougen wil verschüren
    21. 21 Oswald von Wolkenstein: Tröstlicher hort - Frölich das tun ich
    22. 22 Oswald von Wolkenstein: Ich spür ain tier
    23. 23 Oswald von Wolkenstein: Ave mater o Maria
    24. 24 Oswald von Wolkenstein: Her wiert uns dürstet also sere

    Disk 6 von 11

    1. 1 Oswald von Wolkenstein: Do fraig amors
    2. 2 Oswald von Wolkenstein: Stampanie
    3. 3 Oswald von Wolkenstein: Freu dich, du weltlich creatúr
    4. 4 Oswald von Wolkenstein: Durch aubenteuer tal und perg
    5. 5 Oswald von Wolkenstein: Gar wunniklich hat si mein herz besessen
    6. 6 Oswald von Wolkenstein: Es seusst dort her von orient
    7. 7 Oswald von Wolkenstein: Ach senliches leiden
    8. 8 Oswald von Wolkenstein: Wes mich mein búl ie hat erfreut
    9. 9 Oswald von Wolkenstein: Wol auff, wol an
    10. 10 Oswald von Wolkenstein: Ain gút geboren edel man
    11. 11 Oswald von Wolkenstein: Nu rue mit sorgen
    12. 12 Oswald von Wolkenstein: Wer ist, die da durchleuchtet
    13. 13 Oswald von Wolkenstein: Ich klag
    14. 14 Oswald von Wolkenstein: Mit gúnstlichem herzen
    15. 15 Oswald von Wolkenstein: Herz, prich
    16. 16 Oswald von Wolkenstein: Wol auff, wir wellen slauffen - Bog de primi was dustu da

    Disk 7 von 11

    1. 1 Anonym: A l'entrada del temps clar
    2. 2 Anonym: Virent prata hiemata
    3. 3 Bernart de Ventadorn: Can vei la lauzeta
    4. 4 Anonym: En mai au douz tens nouvel
    5. 5 Anonym: Parti de mal
    6. 6 Anonym: Dulce solum natalis patrie
    7. 7 Anonym: Exiit dilucido rustica puella
    8. 8 Walther von der Vogelweide: Under der linden an der heide
    9. 9 Anonym: Tempus transit gelidum / Vrowe ih pin dir undertan
    10. 10 Anonym: Sic mea fata canendo solor
    11. 11 Neidhart von Reuenthal: Willekomen sumerweter süeze

    Disk 8 von 11

    1. 1 Walther von der Vogelweide: Under der linden
    2. 2 Carmina Burana: Ich was ein chint so wolgetan
    3. 3 Anonym: La tierche Estampie royale
    4. 4 Oswald von Wolkenstein: Los frouw und hör
    5. 5 Martim Codax: Ondas do mar
    6. 6 Martim Codax: Mia yrmana fremosa
    7. 7 Beatriz de Dia: A chantar
    8. 8 Thibaut de Navarra: Dame merci
    9. 9 Anonym: Istampitta Isabella
    10. 10 Audefroi Li Bastars: Bele Sybiauz
    11. 11 Anonym: Por coi me bait mes maris
    12. 12 Guillaume de Machaut: Lasse, comme oublieray - Se j'aim mon loyal ami - Pour quoy me bat mes maris
    13. 13 Anonym: Istampitta Ghaetta
    14. 14 Guillaume de Machaut: Moult sui de bonne heure nee

    Disk 9 von 11

    1. 1 Heinrich von Meißen "Frauenlob": In gottes schoß
    2. 2 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Der cron gestirn
    3. 3 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Nu merckent
    4. 4 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Stunt die sache
    5. 5 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Die dry person
    6. 6 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Küng Salomon
    7. 7 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Die kuniginne von saba
    8. 8 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Ich bin des himels creftig ingesiegel
    9. 9 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Ich bin die wurtzel uß yesse
    10. 10 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Ich han gestirne
    11. 11 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Estampie über Frauenlobs "Zarten Ton"
    12. 12 Heinrich von Meißen "Frauenlob": Die magt

    Disk 10 von 11

    1. 1 Michel Beheim: Vom heiling geist / Heiliger geist, rat und volleist
    2. 2 Oswald von Wolkenstein: Keuschlich geboren
    3. 3 Anonymus: Pulcherrima de virgine
    4. 4 Der Mönch von Salzburg: Von anegeng der sunne kchlar
    5. 5 Oswald von Wolkenstein: Hör, kristenhait!
    6. 6 Der Mönch von Salzburg: Heyligs kreucz ein paum gar aine
    7. 7 Oswald von Wolkenstein: Mich tröst ain adeliche mait
    8. 8 Anonymus: Indescort
    9. 9 Der Mönch von Salzburg: O Maria pya
    10. 10 Richard Loqueville: O regina clementissima
    11. 11 Oswald von Wolkenstein: In Suria ain braiten hal
    12. 12 Fridolin Sicher: Resonet in laudibus
    13. 13 Der Mönch von Salzburg: Maria ward ein pot gesanndt
    14. 14 Anonymus: Virginem mire pulchritudinis
    15. 15 Der Mönch von Salzburg: Das guldein vingerlein des münchs / Mein trost Maria raine mait
    16. 16 Anonymus: Maria tusolacium
    17. 17 Oswald von Wolkenstein: Ave, mater, o Maria

    Disk 11 von 11

    1. 1 Cantigas de Santa Maria: Razon an os diabos
    2. 2 Bernger von Horheim: Nv enbeis ich doch des trankes nie
    3. 3 Anonymus; Bernart de Ventadorn: A l'entrada del tens clar - Can l'erba fresch
    4. 4 Dietmar von Aist; Reinmar von Hagenau; Heinrich von Rugge: Der winter were mir ein zit - Habe ich friunt die wünschen ir
    5. 5 Raimbaut de Vaqueiras: Kalenda maia
    6. 6 Bligger von Steinach: Er fvnde gvoten kovf an minen iaren
    7. 7 Peire Vidal: Baros de mon dan covit
    8. 8 Walther von der Vogelweide: Alrerst lebe ich mir werde
    9. 9 Friedrich von Hausen: Min herze vnde min lip die wellent scheiden
    10. 10 Cantigas de Santa Maria: Como poden per sas culpas
    11. 11 Tanhuser: Steter dienest der ist guot
    12. 12 Wimpfener Fragmente: Ave gloriosa
    13. 13 Der wilde Alexander: Owe daz nach liebe ergat
    14. 14 Giraut de Borneill; Peirol: Reis glorios - D'eisa la razon
    15. 15 Tanhuser: Ich lobe ein wib
    16. 16 Anonymus: Drei Instrumentalstücke
    17. 17 Neidhart von Reuenthal: Owe dirre not
    18. 18 Neidhart von Reuenthal: Ich het an si gewendet
    19. 19 Neidhart von Reuenthal: So blossen wir den anger nie gesahen