Filter

    Emanuel Feuermann - The Best of the Best

    Emanuel Feuermann - The Best of the Best
    Milestones of a Cello Legend
    10 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 14,99**
    EUR 13,99*

    Der Artikel Emanuel Feuermann - The Best of the Best wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 13,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Brahms: Konzert op. 102 für Violine, Cello, Orchester; Klaviertrio Nr. 1 op. 8
      +Dvorak: Cellokonzert op. 104 (mit Alternativ-Aufnahmen)
      +Strauss: Don Quixote
      +Bloch: Schelomo für Cello & Orchester
      +Bruch: Kol Nidrei op. 47 für Cello & Orchester
      +Bach: Cellosuite BWV 1009 (Sarabande & Bourrees I & II)
      +Bach / Siloti / Casals: Adagio a-moll
      +Schubert: Arpeggione-Sonate D. 821 Klaviertrio Nr. 1 D. 898
      +Beethoven: Cellosonate Nr. 3; Serenade op. 8; Mozart-Variationen; Klaviertrio Nr. 7
      +Händel: Adagio & Allego für Cello & Klavier
      +Weber: Andantino für Cello & Klavier
      +Haydn: Cellokonzert D-Dur
      +Sgambati: Serenata napoletana
      +Faure / Casals: Apres un reve
      +Chopin: Introduction et Polonaise brillante
      +Herbert: Cellokonzert Nr. 2 (2. Satz)
      +Sarasate: Zapateado
      +Albeniz: Tango
      +Davidoff: At the Fountain
      +The Janpanese Recordings - Werke für Cello & Klavier von Tschaikowsky, Mendelssohn, Godard, Schumann, Schubert, Wrighton, Saint-Saens, Valentini, Rubinstein, Chopin, Bloch
    • Künstler: Emanuel Feuermann, Jascha Heifetz, Arthur Rubinstein, Franz Rupp, Gerald Moore, Myra Hess, Paul Hindemith, Theo van der Pas, Wolfgang Rebner, Fritz Kitzinger, Philadelphia Orchestra, Orchester der Staatsoper Berlin, NBC Symphony Orchestra, Eugene Ormandy, Michael Taube, Frank Black, Leopold Stokowski, Frieder Weissmann, Szymon Goldberg
    • Label: Documents, ADD/m, 1928-1941
    • Bestellnummer: 9013571
    • Erscheinungstermin: 12.4.2019
    • Serie: Membran Wallet-Boxen
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 10

    Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-moll op. 102 (Doppelkonzert)
    1. 1 1. Allegro
    2. 2 2. Andante
    3. 3 3. Vivace non troppo - Poco meno allegro
    Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 1 H-Dur op. 8
    1. 4 1. Allegro con brio
    2. 5 2. Scherzo: Allegro molto - Trio: Meno allegro
    3. 6 3. Adagio
    4. 7 4. Finale: Allegro

    Disk 2 von 10

    Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104
    1. 1 1. Allegro
    2. 2 2. Adagio ma non troppo
    3. 3 3. Allegro moderato - Andante - Allegro vivo
    Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104 (Auszug)
    1. 4 1. Allegro (Auszug)
    2. 5 2. Adagio ma non troppo (Auszug)
    Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104 (Auszug)
    1. 6 2. Adagio ma non troppo

    Disk 3 von 10

    Don Quixote op. 35 (Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters)
    1. 1 1. Einleitung
    2. 2 2. Thema: Don Quixote, der Ritter von der traurigen Gestalt
    3. 3 3. Variation 1: Der Kampf mit den Windmühlen
    4. 4 4. Variation 2: Der Kampf mit der Hammelherde
    5. 5 5. Variation 3: Dialog zwischen Don Quixote und Sancho Pansa
    6. 6 6. Variation 4: Das Abenteuer mit der Büßerprozession
    7. 7 7. Variation 5: Des Ritters Nachtwache
    8. 8 8. Variation 6: Die falsche Dulcinea
    9. 9 9. Variation 7: Der Ritt durch die Lüfte
    10. 10 10. Variation 8: Fahrt auf dem verzauberten Nachen
    11. 11 11. Variation 9: Kampf gegen vermeintliche Zauberer
    12. 12 12. Variation 10: Der Zweikampf mit dem "Ritter vom blanken Mond" und die Niederlage Don Quixotes
    13. 13 13. Finale: Don Quixotes Tod

    Disk 4 von 10

    1. 1 Ernest Bloch: Schelomo (Hebräische Rhapsodie für Violoncello und Orchester)
    2. 2 Max Bruch: Kol Nidrei op. 47 (Adagio nach hebräischen Melodien) (für Violoncello und Orchester)
    Suite Für Violoncello Solo Nr. 3 C-Dur Bwv 1009 (Auszug)
    1. 3 Sarabande - Bourrée 1 - Bourrée 2
    1. 4 Johann Sebastian Bach: Adagio a-moll (bearb. von Siloti und Casals)
    2. 5 Johann Sebastian Bach: Adagio a-moll (bearb. von Siloti und Casals)
    3. 6 Johann Sebastian Bach: Adagio a-moll (bearb. von Siloti und Casals)

    Disk 5 von 10

    Sonate für Arpeggione und Klavier a-moll D 821 (für Violoncello und Klavier)
    1. 1 1. Allegro moderato
    2. 2 2. Adagio
    3. 3 3. Allegretto
    Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 1 B-Dur op. 99 D 898
    1. 4 1. Allegro moderato
    2. 5 2. Andante un poco mosso
    3. 6 3. Scherzo: Allegro
    4. 7 4. Rondo: Allegro vivace

    Disk 6 von 10

    Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 A-Dur op. 69
    1. 1 1. Allegro ma non tanto
    2. 2 2. Scherzo: Allegro molto
    3. 3 3. Adagio cantabile
    4. 4 4. Allegro vivace
    Trio für Violine, Viola und Violoncello Nr. 2 D-Dur op. 8 "Serenade"
    1. 5 1. Marsch: Allegro - Adagio
    2. 6 2. Menuett: Allegretto - Trio
    3. 7 3. Adagio - Scherzo: Allegro molto - Adagio - Allegro - Adagio
    4. 8 4. Allegretto alla polacca
    5. 9 5. Andante quasi allegretto mit Variationen - Marsch: Allegro

    Disk 7 von 10

    1. 1 Ludwig van Beethoven: 7 Variationen über Bei Männern, welche Liebe fühlen aus Mozarts Zauberflöte Es-Dur WoO 46
    Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 7 B-Dur op. 97 "Erzherzogs- oder Großes Trio"
    1. 2 1. Allegro moderato
    2. 3 2. Scherzo: Allegro
    3. 4 3. Andante cantabile ma pero con moto
    4. 5 4. Allegro moderato
    1. 6 Georg Friedrich Händel: Adagio und Allegro für Violoncello und Klavier
    2. 7 Carl Maria von Weber: Andantino für Violoncello und Klavier

    Disk 8 von 10

    Sinfonie Nr. 101 D-Dur Hob. I:101 (Londoner Sinfonie) "Die Uhr"
    1. 1 1. Allegro moderato
    2. 2 2. Adagio
    3. 3 3. Rondo: Allegro
    1. 4 Giovanni Sgambati: Serenata napoletana
    2. 5 Gabriel Faure: Après un rêve (bearb. von Casals)
    3. 6 Frederic Chopin: Introduktion und Polonaise brillante
    Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 e-moll op. 30 (Auszug)
    1. 7 Langsam

    Disk 9 von 10

    1. 1 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Valse sentimentale op. 15 Nr. 6
    Lieder ohne Worte op. 62 Nr. 1-6 (Auszug)
    1. 2 Nr. 6 Frühlingslied
    1. 3 Benjamin Godard: Wiegenlied
    Lieder op. 29 Nr. 1-3 (Auszug)
    1. 4 Nr. 3 Zigeunerleben
    1. 5 Franz Schubert: Ständchen
    2. 6 William Thomas Wrighton: Her bright smile haunts me still
    Der Karneval der Tiere (Le Carnaval des animaux) (Auszug)
    1. 7 Der Schwan
    1. 8 Giuseppe Valentini: Gavotte und Allegro
    2. 9 Anton Rubinstein: Melodie F-Dur op. 3 Nr. 1
    3. 10 Frederic Chopin: Nocturne Nr. 2 Es-Dur op. 9 Nr. 2
    La vie juive (From Jewish Life) (Auszug)
    1. 11 Gebet
    1. 12 Rentaro Taki: Kojo no tsuki (Der Mond über der Burgruine)
    2. 13 Kosaku Yamada: Karatchi no Hana
    3. 14 Kosaku Yamada: Nabora
    4. 15 Kosaku Yamada: Ojoro Takashima

    Disk 10 von 10

    1. 1 Pablo de Sarasate: Zapateado
    2. 2 Isaac Albeniz: Tango
    3. 3 Carl Davidoff: Am Springbrunnen
    4. 4 Richard Strauss: Don Quixote op. 35 (Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters)