Hans Sommer: Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße

Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße
3 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 36,99*

Der Artikel Hans Sommer (1837-1922): Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 36,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
    • Künstler: Magnus Piontek, Johannes Beck, Anne Preuß, Jueun Jeon, Opernchor von Theater & Philharmonie Thüringen, Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Laurent Wagner
    • Label: PAN, DDD, 2016
    • Bestellnummer: 5624488
    • Erscheinungstermin: 9.1.2017
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 3

    Rübezahl und der Sackpfeifer von Neiße (Oper in 4 Akten) op. 36 (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Vorspiel (1. Akt)
    2. 2 Holla, Freund Wido!
    3. 3 Nun denn! Die Entscheidung ist nah
    4. 4 Gertrud! An dich dachte mein Herz
    5. 5 Muss es?
    6. 6 Nein! Dreimal nein!
    7. 7 Hallo, hallo! Was greint denn das Jüngel?
    8. 8 So, mein Sohn, da wären wir!
    9. 9 Droben in Rübezahls heiligem Reich

    Disk 2 von 3

    1. 1 Vorspiel (2. Akt)
    2. 2 Die Freiheit hoch!
    3. 3 Du! Lass den ungetreuen Haufen!
    4. 4 Wido, bist du's?
    5. 5 Bleib bei mir, bleib bei mir!
    6. 6 Vorspiel (3. Akt)
    7. 7 Die Welle zerrann in Schlick und Sand
    8. 8 Brigitte, was macht mein Kind?
    9. 9 He, holla! Den Pfeifer führ mir herein!
    10. 10 Tag, Vetter Stadtvogt
    11. 11 Narr! Frag doch den Sturmwind, wo er geboren
    12. 12 Gibst du ihm dein Kind zur Frau?
    13. 13 Ich suche das Leben!
    14. 14 Sieh - sieh - lohnst du mir so?
    15. 15 Geh, geh! Zerstören ist meine Lust jetzt

    Disk 3 von 3

    1. 1 Vorspiel (4. Akt)
    2. 2 He da, Kerl! Findst du die Hosen nicht?
    3. 3 Hier ruhst du, Räuber meiner Ruh!
    4. 4 Kommt an! Kommt an!
    5. 5 Hört es, ihr drunten
    6. 6 Rübezahl hat gerichtet
    7. 7 Nun deckt wohl dieser Sunde Mondenfrieden
    8. 8 Ihr aber wandelt in meiner Huld!