Gottfried von Einem: Philadelphia Symphonie op.28

Philadelphia Symphonie op.28
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
-10%
EUR 19,99**
EUR 17,99*

Der Artikel Gottfried von Einem (1918-1996): Philadelphia Symphonie op.28 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • +Geistliche Sonate op. 38 für Sopran, Trompete & Orgel; Stundenlied op. 26 für Chor & Orchester (auf Texte von Bertold Brecht)
  • Künstler: Ildiko Raimondi, Gabor Boldoczki, Iveta Apkalna, Wiener Philharmoniker, Franz Welser-Möst
  • Label: Orfeo, DDD, 2016
  • Bestellnummer: 8066392
  • Erscheinungstermin: 1.2.2018
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Philadelphia Symphony op. 28
  1. 1 1. Allegro giusto
  2. 2 2. Andante
  3. 3 3. Allegro vivace
Geistliche Sonate (für Sopran, Trompete und Orgel op. 38)
  1. 4 1. Allegro
  2. 5 2. Molto andante
  3. 6 3. Moderato
  4. 7 4. Andante - Allegro - Andante - Allegro
Stundenlied op. 26 (für gemischten Chor und Orcheste) (Text: Bertold Brecht)
  1. 8 Nr. 1 Als er aus dem Tempel stracks die Händler ausgewiesen
  2. 9 Nr. 2 In der erste Tagesstund war der Herr bescheiden
  3. 10 Nr. 3 Um zwei, wenn der Sohn das All noch einmal beschienen
  4. 11 Nr. 4 Um drei war der Gottesohn mit Geißel beschmissen
  5. 12 Nr. 5 Uns hat ein Ras ergetzet
  6. 13 Nr. 6 Um vier hat ihm eine Frau ein Brusttuch angeboten
  7. 14 Nr. 7 Um sechs ward er nackt und bloß ans Kreutz geschlagen
  8. 15 Nr. 8 Jesus schreit zur neunden Stund, klaget sich verlassen
  9. 16 Nr. 9 Da da hat man zur Vesperzeit der Schech r Bein zerbrochen