Filter

    Giuseppe Verdi: Otello (in dt.Spr.)

    Otello (in dt.Spr.)
    2 DVDs
    DVD

    Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

    Bewertung:
    Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -23%
    EUR 12,99**
    EUR 9,99*

    Der Artikel Giuseppe Verdi (1813-1901): Otello (in dt.Spr.) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • +Fallstaff (in dt. Spr.)
    • Laufzeit: 252 Min.
    • Tonformat: mono
    • Bild: 4:3 (NTSC)
    • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
    • Künstler: Wolfgang Windgassen, Sena Jurinac, Norman Mittelmann, Margarita Lilowa, Südfunk-Sinfonie-Orchester, Argeo Quadri (Otello), Otto Edelmann, Hans-Günter Grimm, Richard van Vrooman, Erich Klaus, Melitta Muszely, Wiener Symphoniker, Nello Santi (Falstaff)
    • Label: Arthaus Musik, 1965/1963
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 7578097
    • Erscheinungstermin: 18.5.2015
    • Inhalt
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    1. 1 Vorspann
    Otello (Othello, Oper in 4 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 2 Seht das Segel! (1. Akt)
    2. 3 Freut euch alle!
    3. 4 Rodrigo, sag, was meinst du?
    4. 5 Feuer der Freude!
    5. 6 Lass trinken uns, o Freund!
    6. 7 Komm, mein liebes Becherlein
    7. 8 Hauptmann, hört, auf der Mole
    8. 9 Hinweg mit den Degen!
    9. 10 Nur in der nächt'gen Stille
    10. 11 Gräme dich nicht! (2. Akt)
    11. 12 Geh nur! Ich erkenne dein Ziel schon
    12. 13 Ich glaub an einen Gott
    13. 14 Mir gefällt's nicht
    14. 15 Ein solcher Vorsatz
    15. 16 Von einem Manne, den dein Zorn getroffen
    16. 17 Wenn unwissend, mein Gemahl
    17. 18 Desdemona! Schuldig!
    18. 19 Du?! Verräter, weiche!
    19. 20 Ach, fahre wohl für immer
    20. 21 Ruhig, o Herr!
    21. 22 Zur Nachtzeit war es
    22. 23 Oh! Welche Sünd und Schande
    23. 24 Bei des Himmels ehernem Dache
    24. 25 Von der Wache des Hafens (3. Akt)
    25. 26 Was tun wir?
    26. 27 Gott soll dich, Teurer, segnen
    27. 28 Ich bin erstarrt vor Schrecken
    28. 29 Gott, hättest du auf mich gehäuft alles Elend
    29. 30 Cassio ist da
    30. 31 Hierher! Hier hört uns niemand
    31. 32 So warte!
    32. 33 Horch, die Trompeten!
    33. 34 Die Republik Venedigs entbietet ihren Gruß
    34. 35 Ihr Herrn! Der Doge...
    35. 36 Am Boden!... Ja...
    36. 37 Wie viel vermag die Dulderin
    37. 38 Entfliehet!
    38. 39 Er ist besänftigt? (4. Akt)
    39. 40 Bei meiner Mutter war einmal ein Mädchen
    40. 41 Ein Mädchen weinte und war so traurig
    41. 42 Sei mir gegrüßt, Jungfrau Maria
    42. 43 Wer ist da? Othello?
    43. 44 Hast du zu Nacht gebetet, Desdemona?
    44. 45 Ach öffnet!
    45. 46 Jeder Knabe kann mein Schwert mir entreißen
    1. 47 Abspann

    Disk 2 von 2

    Falstaff (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Falstaff! - Holla! - Sir John Falstaff! (1. Akt)
    2. 2 6 Hühner, 6 Schilling
    3. 3 Doch Zeit ist's zu sinnen auf was Neues
    4. 4 Die Ehre!
    5. 5 Alice - Meg - Mein Ännchen
    6. 6 Strahlende Alice
    7. 7 Ein Rebell, ein Dieb, ein Räuber
    8. 8 Pst, mein Ännchen
    9. 9 Falstaff hält mich zum Besten
    10. 10 Auf denn zum Angriff!
    11. 11 Passt nur auf, wie er großtut
    12. 12 Reuige Büßer, arme Sünder (2. Akt)
    13. 13 Die beiden hätt' ich
    14. 14 Der Himmel verleih Euch Gnade!
    15. 15 Es liebt Ihr eine Dame
    16. 16 Ist's Wahrheit? Nicht bloß ein Traum?
    17. 17 Ich stell dem Parlamente einen Antrag
    18. 18 Lustige Weiber von Windsor
    19. 19 Nun lass dich pflücken
    20. 20 Einstens als Page
    21. 21 Vergebung
    22. 22 Komm her
    23. 23 Da! - Da? - Wart, ich pack dich
    24. 24 He! Holla, Wirtschaft! (3. Akt)
    25. 25 Meine Ehrfurcht
    26. 26 Recht so! Die Geweihe gereichen mir zur Freude
    27. 27 Vom Munde das Lied entflieht in weite Runde
    28. 28 Eins, zwei, drei, vier!
    29. 29 Nymphen! Elfen! Sylphen!
    30. 30 Halt, wer da?
    31. 31 Diese armen alltäglichen Figuren
    32. 32 So schließen wir Verwandtschaft
    1. 33 Abspann