Kurt Weill: Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb 2-3 Wochen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 19,99*

Der Artikel Kurt Weill (1900-1950): Die Dreigroschenoper wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: C. K. Alexander, Tony Azito, Roy Brocksmith, Blair Brown, Ralph Drischell, Ellen Greene, William Duell, Raul Julia, Threepenny Opera Orchestra, Stanley Silverman
  • Label: Dutton, ADD, 1976
  • Bestellnummer: 11129683
  • Erscheinungstermin: 10.2.2023
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (SACD)

Die Dreigroschenoper (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
  1. 1 Ouvertüre - Ballad of Mac the Knife (Prolog)
  2. 2 Peachum's morning hymn
  3. 3 No they can't
  4. 4 Weding song for the less well-off
  5. 5 For that's my way
  6. 6 Cannon song
  7. 7 Liebeslied
  8. 8 Barbara song
  9. 9 Concerning the insecurity of the human state
  10. 10 Polly's Lied
  11. 11 Ballad of sexual obsession
  12. 12 Pirate Jenny
  13. 13 Ballad of immoral earnings
  14. 14 Ballad of gracious living
  15. 15 Jealousy duet
  16. 16 What keeps mankind alive?
  17. 17 Song of the insufficiency of human endeavour
  18. 18 Solomon song
  19. 19 Call from the grave
  20. 20 Ballad in which Macheath begs all men for forgiveness
  21. 21 Appearance of the messenger on horseback
  22. 22 Ballad of Mac the Knife (Reprise)

Bitte beachten Sie

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von Verbrauchern stammen, die das Produkt tatsächlich genutzt oder erworben haben.