Große Klassik kinderleicht - Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker, ein zauberhaftes Ballett

Große Klassik kinderleicht - Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker, ein zauberhaftes Ballett
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 14,99*

Der Artikel Große Klassik kinderleicht - Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker, ein zauberhaftes Ballett wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 14,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Inszenierte Lesung mit Antje Hamer und dem Slovak Radio Symphony Orchestra Bratislava, Dirigent: Ondrej Lenard.

    Klara bekommt von ihrem geheimnisvollen Patenonkel Drosselmeyer am Weihnachtsabend einen schönen Nussknacker geschenkt. In der folgenden Nacht hat sie einen merkwürdigen Traum: Spielzeugsoldaten und Nussknacker kämpfen gegen das Heer des bösen Mausekönigs. Als dieser besiegt ist, verwandelt sich der Nussknacker in einen hübschen Prinzen. Beide geraten in einen heftigen Schneesturm und flüchten ins Schloss Konfektenburg, in dem die Zuckerfee ein herrlich süßes Fest mit vielen Tänzen feiert.

    Peter Tschaikowski wurde am 7. Mai 1840 in Russland geboren. Zunächst schlug er eine Beamtenlaufbahn als Jurist ein, ab 1862 studierte er schließlich Musik in Sankt Petersburg. Die von ihm komponierten Melodien sind weltweit bekannt. Er schuf zahlreiche Werke, so gibt es von ihm drei Ballettstücke: »Dornröschen«, »Schwanensee« und »Der Nussknacker«. Seine bekannteste Oper ist »Eugen Onegin«. Bis heute beliebt sind die drei Streichquartette, das Klaviertrio a-Moll, seine sechs Sinfonien, darunter sein letztes Werk – die grandiose »Pathetique«. Peter Tschaikowski starb am 6. November 1893 in Sankt Petersburg an einer Vergiftung.
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Am Weihnachtsabend (Ouvertüre)
  2. 2 Weihnachtsfest bei Familie Silberhaus (Schmücken und Erleuchten des Weihnachtsbaumes)
  3. 3 Geschenke unterm Weihnachtsbaum (Marsch - Kleiner Galopp der Kinder und Auftritt der Eltern)
  4. 4 Patenonkel Drosselmeiers Bescherung (Tanzszene)
  5. 5 Präsentation des Nussknackers (Tanzszene - Großvatertanz)
  6. 6 Abschied der Gäste (Tanzszene - Nacht)
  7. 7 Schlacht der Mäuse und Pfefferkuchen-Soldaten (Tanzszene - Kampf I)
  8. 8 Kampf des Nussknackers gegen den Mäusekönig (Tanzszene - Kampf II)
  9. 9 Winterlicher Tannenwald und Schneeflockenwalzer (Tanzszene - Schneeflockenwalzer - Im Tannenwald)
  10. 10 Das Zauberschloss Konfektenburg (Tanzszene)
  11. 11 Ankunft und Begrüßungszeremonie bei Fee Dragee (Tanzszene)
  12. 12 Süße Tänze als Divertissement (Tanz der Schokolade, spanischer Tanz (Bolero) - Tanz des Kaffees, arabischer Tanz - ...)
  13. 13 Der Blumenwalzer (Der Blumenwalzer)
  14. 14 Ein letzter Tanz zu zweit. Pas de deux (Pas de deux - Variation II: Tanz der Zuckerfee - Tanz: Schlusswalzer und...)
  15. 15 Antje Hamer: Der Komponist Peter Tschaikowsky
  16. 16 Antje Hamer: Der Nussknacker. Ein Märchenballett begeistert