Anton Bruckner: Sämtliche Symphonien in Orgeltranskriptionen Vol.4

Sämtliche Symphonien in Orgeltranskriptionen Vol.4
Mit weiteren Werken von: Philipp Maintz (geb. 1977)
Mitwirkende: Hansjörg Albrecht
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Bewertung:

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Artikel am Lager
EUR 12,99*

Der Artikel Anton Bruckner (1824-1896): Sämtliche Symphonien in Orgeltranskriptionen Vol.4 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 12,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Symphonie Nr. 4 Es-Dur (Version 1879 / 80 / Orgeltranskription); Abendzauber Ges-Dur (Orgeltranskription von Hansjörg Albrecht)
    +Philipp Maintz: Choralvorspiel XKVI "Morgenglanz der Ewigkeit" (Bruckner-Fenster zur Symphonie Nr. 4)
  • Künstler: Hansjörg Albrecht (Orgel Konzerthaus Wien)
  • Label: Oehms, DDD, 2021
  • Bestellnummer: 10949677
  • Erscheinungstermin: 15.7.2022
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (CD)

  1. 1 Abendzauber Ges-Dur Wab 57 (Für Bariton, Männerchor, Jodler Und 4 Hörner) (Transkr. Von Hansjörg Albrecht)
  2. 2 Bruckner Window (Choralvorspiel Nr. 46) (Morgenglanz der Ewigkeit)
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur "Romantische" (2. Fassung 1878/80)
  1. 3 1. Bewegt, nicht zu schnell
  2. 4 2. Lied, Gebet und Ständchen: Andante quasi allegretto
  3. 5 3. (Jagd)Scherzo: Bewegt - Trio: Nicht zu schnell, keinesfalls schleppend
  4. 6 4. Finale: Bewegt, doch nicht zu schnell