Filter

    Esther Valentin & Anastasia Grishutina - Amors Spiel

    Esther Valentin & Anastasia Grishutina - Amors Spiel
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Bewertung:
    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 19,99*

    Der Artikel Esther Valentin & Anastasia Grishutina - Amors Spiel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Lieder von Bolcom, Wolf, Schubert, Haydn, Mozart, Eggert, Pfitzner, Schönberg
    • Künstler: Esther Valentin (Mezzosopran), Anastasia Grishutina (Klavier)
    • Label: gwk Records, DDD, 2018
    • Bestellnummer: 9359450
    • Erscheinungstermin: 19.6.2019
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Cabaret Songs, 1. Buch (Auszug)
    1. 1 Amor
    1. 2 Hugo Wolf: Begegnung (Was doch heut nacht ein Sturm gewesen) (Mörike)
    2. 3 Franz Schubert: Rastlose Liebe (Dem Schnee, dem Regen) op. 5 Nr. 1 D 138
    3. 4 Franz Schubert: Gretchen am Spinnrade (Meine Ruh ist hin) op. 2 D 118
    4. 5 Franz Schubert: Frühlingslied (Geöffnet sind des Winters Riegel) D 919
    5. 6 Hugo Wolf: Nimmersatte Liebe (So ist die Lieb!) (Mörike)
    6. 7 Joseph Haydn: Die Zu Späte Ankunft Der Mutter Hob. Xxvia:12
    7. 8 Wolfgang Amadeus Mozart: Dans un bois solitaire (Einsam ging ich jüngst) KV 308 (295b)
    8. 9 Hugo Wolf: Lebewohl (Du fühlest nicht, was es heißt) (Mörike)
    9. 10 Franz Schubert: Gretchens Bitte (Ach neige, du Schmerzensreiche) D 564 (Fragment)
    Neue Dichter Lieben (Auszug)
    1. 11 Rondeau Allemagne
    1. 12 Hans Pfitzner: Sonst op. 15 Nr. 4
    2. 13 Franz Schubert: Des Fischers Liebesglück (Dort blinket durch Weiden) D 933
    Lieder op. 3 Nr. 1-6 (Auszug)
    1. 14 Nr. 3 Warnung
    Neue Dichter Lieben (Auszug)
    1. 15 herz vers sagen
    1. 16 Hugo Wolf: Unfall (Ich ging bei Nacht einst über Land) (Eichendorff)
    2. 17 Franz Schubert: Bei dir allein (Bei dir allein empfind ich, daß ich lebe) D 866,2 (Refrainlied)
    3. 18 Hugo Wolf: Keine gleicht von allen Schönen (Lord Byron)
    4. 19 Franz Schubert: Im Frühling (Still sitz ich an des Hügels Hang) D 882
    Cabaret Songs, 4. Buch (Auszug)
    1. 20 Blue