Richard Wagner: Die Walküre

Die Walküre
2 DVDs
DVD

Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

Bewertung:
Derzeit nicht erhältlich.
Lassen Sie sich über unseren eCourier benachrichtigen, falls das Produkt bestellt werden kann.
  • (Eine Produktion der Bayreuther Festspiele, Inszenierung: Harry Kupfer)
  • Tonformat: stereo/DSS 5.1
  • Bild: Widescreen (NTSC)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Künstler: Secunde, Elming, Hölle, Evans, Tomlinson, Finnie, Orchester der Bayreuther Festspiele, Barenboim
  • Label: Warner, 1992
  • Erscheinungstermin: 12.9.2005
  • Inhalt
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

Die Walküre (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
  1. 1 Vorspann
  2. 2 Vorspiel (1. Akt)
  3. 3 Wes Herd dies auch sei
  4. 4 Kühlende Labung gab mir der Quell
  5. 5 Einen Unseligen labtest du
  6. 6 Müd am Herd fand ich den Mann
  7. 7 Friedmund darf ich nicht heißen
  8. 8 Aus dem Wald trieb es mich fort
  9. 9 Die so leidig Los dir beschied
  10. 10 Ich weiß ein wildes Geschlecht
  11. 11 Ein Schwert verhieß mir der vater
  12. 12 Schläfst du, Gast?
  13. 13 Der Männer Sippe saß hier im Saal
  14. 14 Winterstürme wichen dem Wonnemond
  15. 15 Du bist der Lenz, nach dem ich verlangte
  16. 16 O süßeste Wonne!
  17. 17 Siegmund heiß' ich
  18. 18 Vorspiel (2. Akt)
  19. 19 Nun zäume dein Roß, reisige Maid!
  20. 20 Der alte Sturm, die alte Müh'!
  21. 21 So ist es denn aus mit den ewigen Göttern
  22. 22 Nichts lerntest du, wollt'ich dich lehren
  23. 23 Was verlangst du?
  24. 24 Deiner ew'gen Gattin heilige Ehre
  25. 25 Schlimm, fürcht' ich, schloß der Streit
  26. 26 Als junger Liebe Lust mir verblich
  27. 27 Ein andres ist's, achte es wohl, wes mich die Wala gewarnt!
  28. 28 So nimmst du von Siegmund den Sieg?
  29. 29 So nimm meinen Segen, Niblungen-Sohn
  30. 30 So sah ich Siegvater nie
  31. 31 Raste nun hier; gönne dir Ruh!
  32. 32 Hinweg! hinweg! Flieh die Entweihte!
  33. 33 Wo bist du, Siegmund?
  34. 34 Siegmund! Sieh auf mich!
  35. 35 Du sahest der Walküre sehrenden Blick
  36. 36 Weh! Weh! Süßestes Weib
  37. 37 So jung und schön erschimmerst du mir
  38. 38 Zauberfest bezähmt ein Schlaf der Holden Schmerz
  39. 39 Wehwalt! Wehwalt!

Disk 2 von 2

  1. 1 Vorspann
  2. 2 Vorspiel (Walkürenritt) (3. Akt)
  3. 3 Hojotoho! Hojotoho!
  4. 4 Schützt mich und helft in höchster Not!
  5. 5 Nicht sehre dich Sorge um mich
  6. 6 So fliehe denn eilig und fliehe allein!
  7. 7 Wo ist Brünnhild', wo die Verbrecherin?
  8. 8 Hier bin ich, Vater: gebiete die Strafe
  9. 9 War es so schmächlich, was ich verbrach
  10. 10 Als Fricka den eignen Sinn dir entfremdet
  11. 11 So tatest du, was so gern zu tun ich begehrt
  12. 12 Du zeugtest ein edles Geschlecht
  13. 13 Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind!
  14. 14 Der Augen leuchtendes Paar
  15. 15 Loge, hör! Lausche hierher!
  16. 16 Feuerzauber
  17. 17 Nachspann