Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten

Die Frau ohne Schatten
Blu-ray Disc
Blu-Ray Disc

Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

Bewertung:
umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 32,99*

Der Artikel Richard Strauss (1864-1949): Die Frau ohne Schatten wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 32,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Eine Produktion des Mariinsky Theaters St. Petersburg, Regie: Jonathan Kent
  • Laufzeit: 203 Min.
  • Tonformat: stereo/DTS-HD 5.1
  • Bild: 16:9 (HD/1080i)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Künstler: Avgust Amonov, Mlada Khudoley, Edem Umerov, Olga Sergeeva, Mariinksy Orchestra, Valery Gergiev
  • Label: Mariinsky, 2011
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 3624722
  • Erscheinungstermin: 8.11.2013

Weitere Ausgaben von Die Frau ohne Schatten

  • Tracklisting
  • Details
  1. 1 Vorspann
Die Frau ohne Schatten (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
  1. 2 Licht überm See (1. Akt)
  2. 3 Amme! Wachst Du?
  3. 4 Ist mein Liebster dahin
  4. 5 Wie soll ich denn nicht weinen?
  5. 6 Amme, um alles, wo find ich den Schatten?
  6. 7 Erdenflug
  7. 8 Dieb! Da nimm!
  8. 9 Sie aus dem Hause
  9. 10 Dritthalb Jahr bin ich dein Weib
  10. 11 Was wollt ihr hier?
  11. 12 Ach Herrin, süße Herrin!
  12. 13 Hat es dich blutige Tränen gekostet
  13. 14 Fischlein fünf aus Fischers Zuber
  14. 15 Trag ich die Ware selber zu Markt
  15. 16 Komm bald wieder nach Haus, mein Gebieter (2. Akt)
  16. 17 Was ist nun deine Rede, du Prinzessin
  17. 18 Verwandlung
  18. 19 Falke, Falke, du wiedergefundener
  19. 20 O weh, Falke! O weh!
  20. 21 Es gibt derer, die haben immer Zeit
  21. 22 Wer tut mir das
  22. 23 Ein Handwerk verstehst du sicher nicht
  23. 24 Verwandlung
  24. 25 Sieh, Amme, sieh
  25. 26 Zum Lebenswasser!
  26. 27 Wehe, mein Mann!
  27. 28 Es dunkelt, dass ich nicht sehe zur Arbeit
  28. 29 Es gibt derer, die bleiben immer gelassen
  29. 30 Das Weib ist irre
  30. 31 Barak, ich hab es nicht getan!

Mehr von Richard Strauss...